BusinessPartner PBS

Energie-Management im Einzelhandel

Das EHI Retail Institute und der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) veranstalten zum dritten Mal am 26. und 27. Oktober in Köln den Fachkongress „Energie-Management im Einzelhandel“.

Ziel des Kongresses ist es, mit intelligenten Strategien dem Einzelhandel Wege zur Senkung der Energiekosten aufzuzeigen. „Energiekosten entwickeln sich zu einer immer größeren Belastung des Bürofachhandels. Ware muss attraktiv und auffällig präsentiert werden und dazu gehört heutzutage unbedingt ein kluges Beleuchtungskonzept. Da Licht Energie benötigt, sollte der Fachhandel den Einsatz innovativer Techniken prüfen, damit ihm die Energiekosten nicht über den Kopf wachsen“, so BBW-Geschäftsführer Thomas Grothkopp. Einer der Programmschwerpunkte wird die LED-Technik sein. Die Teilnehmergebühr beträgt 990 Euro, für Mitglieder der Bundesfachverbände, der Einzelhandelsverbände und des EHI 890 Euro. Weitere Informationen und das Anmeldeformular stehen im Internet unter www.energiekongress.com.

Kontakt: www.bwb-online.de/bbw, www.ehi.org

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter