BusinessPartner PBS

Versandkosten.info wird rege genutzt

Der kostenlose Informationsservice versandkosten.info des Essener Unternehmens Mauve Mailorder Software erfreut sich bei Verbrauchern wie Versandhändlern weiterhin steigender Beliebtheit.

Mittlerweile haben sich 6541 Versandhändler freiwillig auf versandkosten.info eingetragen. Die Zahl der mit dem fair-shipping-cost-Siegel ausgezeichneten Händler liegt bei 3508. Die Zahl der durchschnittlichen Aufrufe pro Woche liegt bei 36 000.

Versandkosten.info ist ins Leben gerufen worden, damit Online-Shopper den mühevoll recherchierten Preisvorteil nicht durch zu hohe Portokosten unversehens wieder verspielen. Versandkosten.info bietet die Möglichkeit, die Versandkosten von mittlerweile 6541 Online-Versandhändlern aus 25 Branchen miteinander zu vergleichen. Neben den reinen Versandkosten können auch Kriterien wie Aufschläge für Nachnahme-Lieferungen und Portofreigrenzen mit einander verglichen werden. Durch Anklicken der entsprechenden Spaltenüberschrift werden die Versandhändler vom günstigsten bis zum teuersten aufgeführt. Das i hinter dem Namen des Versandhändlers informiert den Internet-Shopper über eventuell Versandkosten freie Lieferungen, Portofreigrenzen, über Mindestbestellwert und Mindermengenzuschlag, Rabatte bei Vorkasse, Lieferzeiten oder Versandarten (z. B. versichert/nicht versichert). So erhält der Verbraucher einen generellen Überblick über die einzukalkulierenden Versandkosten und kann bei gleichem Produktpreis schnell und einfach den Anbieter mit den besten Versandkonditionen auswählen.

Kontakt: www.versandkosten.info

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter