BusinessPartner PBS

Freien Wettbewerb für Paketzusteller

Der Handelsverband Deutschland (HDE) setzt sich für einen europaweit freien Wettbewerb im Paketzustellungsmarkt ein. Bürokratiehemmnisse müssten beseitigt werden.

„Die Paketzusteller nehmen angesichts des immer weiter wachsenden Online-Handels eine Schlüsselrolle ein. Schnelle und verlässliche Lieferungen sind ein Kerninteresse der Online-Händler und ihrer Kunden“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Insbesondere müssten die unterschiedlichen Umsatzsteuerpflichten für Postdienste und neue Dienstleistungsanbieter abgeschafft werden. „Nur gleiche Marktzugangsbedingungen für alle stellen sicher, dass sich auch Dienstleistungsmodelle neuer Marktteilnehmer zum besten Preis etablieren können“, so Tromp weiter. Neue, über die bestehenden Regelungen hinausgehende, gesetzliche Informationspflichten zu Zustellung und Versand der Ware lehnt der HDE ab. Tromp: „Das erhöht nur die Bürokratie und die Kosten, ohne einen Mehrwert zu bieten. Gütesiegel und Kennzeichnungen für Paketzusteller auf freiwilliger Basis können aber den Wettbewerb beleben.“

Kontakt: www.einzelhandel.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter