BusinessPartner PBS

Bundesverband Bürowirtschaft zieht Bilanz

  • 25.04.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Den Geschäftsbericht 2007/2008 hat der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) anlässlich seiner Delegiertenversammlung in Berlin herausgegeben.

Der Bericht geht noch einmal auf die wichtigsten Themen und Aktionen des BBW ein: Neben den mit der Industrie im Forum Bürowirtschaft organisierten Tagungen waren das unter anderem der Wettbewerb „Die goldene Schultüte“ sowie die Einführung des „Schreibwarenzeichens“.

BBW-Präsident Ulf Ohlmer bewertete gegenüber den Delegierten der BBW-Landesverbände die Arbeit seines Verbandes positiv, die so nur durch das Engagement des Präsidiums und der BBW-Arbeitskreise möglich gewesen sei. Für dieses und die kommenden Jahre wolle er die Qualifizierung innerhalb der Branche voranbringen. Er sehe es als ein strategisch wichtiges Thema der Unternehmen im Wettbewerb zu branchenfremden Vertriebsformen an.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter
Deutscher Briefumschlagverbrauch 2005 bis 2016 (in Milliarden Stück) - Grafik: VDBF
Absatzrückgang bei Briefumschlägen verlangsamt sich weiter
ECC Köln mit Handlungsempfehlungen weiter
Rund zwölf Prozent der Deutschen arbeiten mehr oder weniger häufig von zu Hause oder unterwegs: Dies birgt aber auch Risiken, betont eine aktuelle ILO/Eurofound-Studie). (Bild: ThinkstockPhotos 615403718)
„Mobiles Arbeiten“ – Chancen überwiegen weiter
Detail aus der Software „RegioGraph“: Komplettlösung für alle Fragestellungen mit Ortsbezug in Vertrieb, Marketing und Controlling.
GfK launcht „RegioGraph 2017“ weiter