BusinessPartner PBS

Bundesverband Bürowirtschaft zieht Bilanz

  • 25.04.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Den Geschäftsbericht 2007/2008 hat der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) anlässlich seiner Delegiertenversammlung in Berlin herausgegeben.

Der Bericht geht noch einmal auf die wichtigsten Themen und Aktionen des BBW ein: Neben den mit der Industrie im Forum Bürowirtschaft organisierten Tagungen waren das unter anderem der Wettbewerb „Die goldene Schultüte“ sowie die Einführung des „Schreibwarenzeichens“.

BBW-Präsident Ulf Ohlmer bewertete gegenüber den Delegierten der BBW-Landesverbände die Arbeit seines Verbandes positiv, die so nur durch das Engagement des Präsidiums und der BBW-Arbeitskreise möglich gewesen sei. Für dieses und die kommenden Jahre wolle er die Qualifizierung innerhalb der Branche voranbringen. Er sehe es als ein strategisch wichtiges Thema der Unternehmen im Wettbewerb zu branchenfremden Vertriebsformen an.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Zuwachs: die Messe Insights-X gewinnt weitere Aussteller.
Insights-X gewinnt weitere Aussteller weiter
Wettbewerb gestartet: PSI Sustainability Awards gehen in die dritte Runde
Bewerbung für Nachhaltigkeits-Awards läuft weiter
Paperworld 2018: Vom 27. bis 30. Januar werden auf sieben Hallenebenen Neuheiten und Trends präsentiert.
Paperworld meldet „sehr guten Anmeldestand“ weiter
Wie digitale Tools den Einkauf stärken
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter
Elektroschrott - ThinkstockPhotos-483215696
Elektroaltgeräte unbürokratisch zurücknehmen weiter
Das Elektrofahrzeug „StreetScooter“ der Deutschen Post soll dem Logistiker dabei helfen, die eigenen Klimaschutzziele zu erreichen. (Bild: Deutsche Post AG)
Post baut „StreetScooter“-Produktion aus weiter