BusinessPartner PBS

Einsendungen zur Goldenen Schultüte gesucht

  • 25.07.2011
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Auch für dieses Jahr fordert der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) Fachhändler wieder dazu auf, sich mit ihren Aktionen rund um die Themen Schulen und Schulbedarf für die "Goldene Schultüte" zu bewerben.

Wie der Bundesverband Bürowirtschaft mitteilte, ist die erste Einsendung für den Wettbewerb eingetroffen. In den letzten Jahren wurden bereits viele kreative Ideen eingereicht. Die besten und prämierten sind auf der Website www.die-goldene-schultuete.de dokumentiert, um sich für die eigene Arbeit inspirieren zu lassen. Insgesamt gibt es Preisgelder in Höhe von 4000 Euro, gestiftet von Markenherstellern und der Messe Frankfurt. Belohnt werden kluge Zielgruppenansprache, effiziente Organisation, professionelle Durchführung und messbare Ergebnisse. Außerdem werden die besten Aktionen auf der kommenden Paperworld im PBS-Forum öffentlich prämiert und vorgestellt. Die Aktionen müssen mit Ziel, Durchführung und Ergebnissen dargestellt und mit Fotos dokumentiert werden. Die prämierten Aktionen werden am Stand des BBW auf der Paperworld und später in einer Wanderausstellung auf den Frühjahrsveranstaltungen der Verbundgruppen ausgestellt sowie im Internet und in der Fachpresse veröffentlicht.

Kontakt: www.die-goldene-schultuete.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter