BusinessPartner PBS

Paperworld China mit mehr Büroprodukten

Die Paperworld China, Chinas internationale Leitmesse für die PBS-Branche, die vom 18. bis 20. September in Shanghai veranstaltet wird, wird mit einem größeren Büroartikel-Sortiment aufwarten.

An der 10. Auflage der Messe nehmen laut dem Veranstalter neben einem Taiwan-Pavillon auch Pavillons mit Unternehmen aus dem chinesischen Festland, aus bekannten Schreibwaren-Produktionsgebieten wie Ningbo, Shandong, Tonglu und Wenzhou, teil. Außerdem wurde die Teilnahme von Ausstellern aus Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, der Schweiz und den USA bestätigt. „Neben traditionellen Büroartikeln wie Papier und Druckmaterialien können die Einkäufer aus einem kompletten Büroartikel-Sortiment wählen, von Kaffeemaschinen über Luftentfeuchter, Luftreiniger und IT-Zubehör bis zu dekorativen Schreibtisch-Accessoires und Büropflanzen“, betont Fiona Chiew, Deputy General Manager Messe Frankfurt (Shanghai).

Die Paperworld China wird von der Messe Frankfurt (Shanghai), dem China Chamber of Commerce for I/E of Light Industrial Products & Arts-crafts und der Guangzhou Foreign Trade South China Exhibition Corp Ltd. veranstaltet. Zur Messe werden 25 000 Besucher und 550 Hersteller und Lieferanten aus unterschiedlichen Ländern und Regionen erwartet. Die Paperworld China wird dieses Jahr zeitgleich mit der Interior Lifestyle China, der Fachmesse für Lifestyle, Haushaltsprodukte und Accessoires, stattfinden. Die Veranstaltung der beiden Messen am selben Ort bietet den Einkäufern ein größeres Produktangebot. Weitere Informationen zur Messe gibt es im Internet unter www.paperworldchina.com.

Kontakt: www.hongkong.messefrankfurt.com, www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter