BusinessPartner PBS

Leipziger Messetrio steigert Besucherzahl

  • 25.09.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Das Jahresendgeschäft ist eröffnet: Auf den Konsumgütermessen Cadeaux, Comfortex und Mirdora konnte sich der Fachhandel über die neuesten Trends informieren und für die umsatzstärksten Wochen des Jahres ordern.

Rund 850 Aussteller und Marken unterbreiteten ihre Angebote an Geschenkideen und Wohnaccessoires, Uhren und Schmuck sowie für die moderne Raumgestaltung. Insgesamt 18.100 Besucher (Im Jahr 2012 waren es 17.600 Besucher) begutachteten auf den drei Fachmessen die aktuellen Kollektionen der Industrie. "Erneut haben die Messen ihre Rolle als unverzichtbare Foren für die Branchen unter Beweis gestellt", kommentiert Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH. "Cadeaux, Comfortex und Midora sind die größten und bedeutsamsten Veranstaltungen ihrer Art im Osten Deutschlands, die sich konsequent an den Bedürfnissen des regionalen Marktes orientieren und von ihrem Termin her als Einstieg in das Weihnachtsgeschäft gilt. Das wird von den Besuchern eindeutig honoriert."

Weihnachtsartikel in allen Stilrichtungen prägten die Cadeaux Leipzig mit rund 435 Ausstellern und Marken. Auch in den Bereichen Küchenzubehör und gedeckter Tisch, Wohnaccessoires, Gourmetgeschenke, Wellness-Produkte oder Papierwaren fand der Fachhandel nach Messeangaben ein repräsentatives Angebot. "Der Handel blickt optimistisch auf das Jahresende. Das war auf der Messe deutlich zu spüren", erklärt Messe-Projektdirektor Andreas Zachlod. Dieter Uhlmann, Geschäftsführer des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V., pflichtet dem bei: "Für die Hersteller der Holzkunst aus dem Erzgebirge war es eine gute Messe. Neben den Traditionsprodukten punkten unsere Unternehmen zunehmend mit modernem, innovativem Design und Ganzjahres-Erzeugnissen, die in unverwechselbarer handwerklicher Arbeit gefertigt werden", so Uhlmann.

Kontakt: www.cadeaux-leipzig.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter