BusinessPartner PBS

Besucherzuwachs bei der PBS-Messe Castrop

  • 26.01.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Trotz der aktuellen Wirtschaftskrise verzeichneten die Veranstalter der PBS-Messe Castrop, was die Besucherzahlen angeht, ein Plus von 14 Prozent.

Die von sieben Großhandelshäusern Top-Papier Breidenstein (Wuppertal), Edelbrock u. Co. (Münster), Pawagro (Düsseldorf), Top-Papier Leenders (Kevelaer), Lehmkuhl (Gelsenkirchen), Klause und Schubert (St. Augustin) und Wehmeyer (Bielefeld) ausgerichtete Veranstaltung sei wieder ihrem Ruf als „Ordermesse“ gerecht geworden. Die Händler hätten sich den Neuheiten gegenüber aufgeschlossen und interessiert gezeigt und „zügig und entschlossen“ geordert. Dabei hätten die Händler sich überwiegend mit Waren des kurzfristigen Bedarfs eingedeckt. Besonders die von den Großhändlern bereitgestellten preiswerten Mitnahme-Artikel seien am Sonntagabend fast restlos ausverkauft gewesen. Im kommenden Jahr steht die Veranstaltung am 16. und 17. Januar unter dem Motto „25 Jahre Castrop – silbernes Jubiläum einer erfolgreichen Idee“.

Kontakt: www.pbs-messe-castrop.de

Verwandte Themen
Siegfried Frankenstein, Fachreferent für Vergaberecht
Seminar „Erfolgreiches Verkaufen bei Behörden“ weiter
Oliver Kerner
Was Verkäufer 2018 wissen sollten weiter
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter