BusinessPartner PBS

Ladenmieten in Toplagen steigen weiter

  • 26.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Einer Untersuchung des Maklerhauses Kemper’s zufolge werden die Ladenmieten in 1a-Citylagen in 2008 im Bundesdurchschnitt um 5,1 Prozent (2007: 2,5 Prozent) steigen.

In den sogenannten „Big-7-Metropolen“ liegen die Quadratmetermieten um 40 Euro über dem Vorjahresniveau, was sogar einem Zuwachs um elf Prozent entspricht. Von den insgesamt untersuchten 185 untersuchten Städten weisen 56 Prozent steigende, 43 Prozent stabile und nur ein Prozent fallende Mieten auf.

München, Frankfurt und mit einigem Abstand Stuttgart bleiben die teuersten Einzelhandelsstandorte in Deutschland. Die starken Mietpreissteigerungen in den Metropolen spiegeln nach Ansicht des auf einzelhandelsgenutzte Gewerbeimmobilien spezialisierten Maklerunternehmens die Fokussierung der Einzelhandelsfilialisten auf die Toplagen wider. Der grundsätzliche Trend sei aber unabhängig von der Stadtgröße: Steigende Mieten erwartet Kemper’s daher auch für Mittel- und Kleinstädte.

Kontakt: www.kempers.net

Verwandte Themen
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Die europäische Papierindustrie meldet für das zurückliegende Jahr leicht steigende Produktionsmengen. (Bild: UPM)
Verpackungs- und Hygienepapiere gefragt weiter
Bei der Red Dot Gala 2017 im Essener Aalto-Theater wurden die besten Designer und Hersteller des Jahres ausgezeichnet. (Bild: Red Dot)
Die besten Designer und Hersteller des Jahres geehrt weiter
Im Sonderareal „Büro der Zukunft“ werden zahlreiche Markenhersteller ihre Produktlösungen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Paperworld-Sonderschau mit Schwerpunkt auf Gesundheit weiter
Oliver Frese (l.), CEBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CEBIT bei der Deutsche Messe
CEBIT konkretisiert Themen und Formate weiter
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter