BusinessPartner PBS

HDE: Einzelhandel trotzt Eurokrise

Mit einem Umsatz von 232,9 Milliarden Euro war das erste Halbjahr einschließlich Juli das stärkste für den Einzelhandel seit sechs Jahren. Auch die Stimmung unter den Händlern ist laut Handelsverband Deutschland (HDE) gut.

Die Händler beurteilen ihre Geschäftslage überwiegend positiv, dies geht aus der diesjährigen Herbst-Konjunkturumfrage desHDE hervor. 40 Prozent der Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage positiver als im Vorjahr. Dieser Trend zieht sich durch nahezu alle Branchen mit positiven Effekten für die Beschäftigung: 17 Prozent der Unternehmen geben an, im ersten Halbjahr Stellen aufgebaut zu haben. Auch im zweiten Halbjahr bleibt die Beschäftigungssituation im Einzelhandel stabil.

Mit einem Umsatzplus von nominal 2,4 Prozent lag die Branche bis zum Juli leicht über der HDE-Prognose von 1,5 Prozent für 2011. „Steigende Kosten für Energie und Gesundheit belasten den Konsum“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Auch sei die anhaltende Euro-Debatte schädlich für das Vertrauen der Verbraucher. Trotz dieser Risiken halte der HDE an seiner bisherigen Prognose fest.

Kontakt: www.einzelhandel.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter