BusinessPartner PBS

Paperworld USA zieht es an die Westküste

Nach eher schwachen Veranstaltungen in Las Vegas und Miami Beach sucht die Messe Frankfurt mit der Paperworld USA in diesem Jahr den Erfolg in L.A.

Und auch terminlich rutscht die Veranstaltung vom Spätherbst in den Frühsommer.Wie in den Vorjahren wird die Show von den Verbänden Shopa (School, Home & Office Products Association, USA) und Propaper (Handelsverband Spanien) unterstützt. Für den Messeplatz Los Angeles sprechen die Ballung von Handelshäusern in der Region, sowie die Attraktivität der Handelsregion für südamerikanische und asiatische Einkäufer. Laut Veranstalter werden auch 2007 wieder über 60 Prozent der Großhändler und Distributoren aus den Vereinigten Staaten erwartet. Die Paperworld USA präsentiert vier Produktbereiche der Paperworld Frankfurt und deckt somit unter anderem den wachsenden Markt für Schul- und Bürobedarf in den USA ab. Aussteller der deutschen Paperworld haben die Möglichkeit eine Produktneuheit kostenfrei im „Product Showcase“ zu präsentieren. Die Messe findet von 13. bis 15. Juni im Los Angeles Convention Centre, Kalifornien, statt.

Kontakt: www.paperworldUSA.com

Verwandte Themen
Das steigende Interesse von Privatnutzern, aber auch von Unternehmen an Lösungen rund um die Digitalisierung von Dokumenten sorgt auch weiter für gute Geschäfte bei den ECM-Anbietern. (c) Bitkom
Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst weiter
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter