BusinessPartner PBS

CeBIT startet mit Schwerpunktthema Green-IT

  • 27.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die umwelt- und ressourcenschonende Nutzung von ITK-Produkten steht im Mittelpunkt der am kommenden Dienstag beginnenden CeBIT.

Neben Produkten und Innovationen rund um den Begriff „Green Computing“ gibt es in Hannover auf einer der weltweit wichtigsten Messen für die digitale Industrie auch verschiedene Foren und Vorträge zu diesem Thema. Insgesamt präsentieren über 5800 Aussteller (2007: 6153) aus 77 Ländern ihre Produkte auf der Messe. Dabei gibt es erstmals die vier Kernbereiche „Business Solutions“, „Public Sector Solutions“, „Home & Mobile Solutions“ sowie „Technology & Infrastructure“.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter