BusinessPartner PBS

CeBIT startet mit Schwerpunktthema Green-IT

  • 27.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die umwelt- und ressourcenschonende Nutzung von ITK-Produkten steht im Mittelpunkt der am kommenden Dienstag beginnenden CeBIT.

Neben Produkten und Innovationen rund um den Begriff „Green Computing“ gibt es in Hannover auf einer der weltweit wichtigsten Messen für die digitale Industrie auch verschiedene Foren und Vorträge zu diesem Thema. Insgesamt präsentieren über 5800 Aussteller (2007: 6153) aus 77 Ländern ihre Produkte auf der Messe. Dabei gibt es erstmals die vier Kernbereiche „Business Solutions“, „Public Sector Solutions“, „Home & Mobile Solutions“ sowie „Technology & Infrastructure“.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Zuwachs: die Messe Insights-X gewinnt weitere Aussteller.
Insights-X gewinnt weitere Aussteller weiter
Wettbewerb gestartet: PSI Sustainability Awards gehen in die dritte Runde
Bewerbung für Nachhaltigkeits-Awards läuft weiter
Paperworld 2018: Vom 27. bis 30. Januar werden auf sieben Hallenebenen Neuheiten und Trends präsentiert.
Paperworld meldet „sehr guten Anmeldestand“ weiter
Wie digitale Tools den Einkauf stärken
Einsparpotenziale im Einkauf heben weiter
Elektroschrott - ThinkstockPhotos-483215696
Elektroaltgeräte unbürokratisch zurücknehmen weiter
Das Elektrofahrzeug „StreetScooter“ der Deutschen Post soll dem Logistiker dabei helfen, die eigenen Klimaschutzziele zu erreichen. (Bild: Deutsche Post AG)
Post baut „StreetScooter“-Produktion aus weiter