BusinessPartner PBS

Sommer-Innowa mit neu strukturierten Themenwelten

  • 27.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Fachsortimente, durchstrukturiert und nach Themenwelten geordnet sollen die Sommer-Innowa (25. bis 28. Juli) in den Dortmunden Westfalenhallen prägen.

"Sowohl Fachbesucher als auch Lieferanten haben immer wieder den Wunsch nach einer themenorientierten Hallenplanung geäußert“, erklärt Elke Frings, Geschäftsführerin des Innowa-Veranstalters HHVplus. Jetzt wurde die Regionalmesse entsprechend umgeplant: Neben der Themenwelt „PBS, Spielwaren & Plüsch“, wird es sieben weitere Themenbereiche in den insgesamt fünf Messehallen geben. Dazu zählen unter anderem „Wohnambiente & Geschenke“ ebenso wie „Impuls- & Saisonartikel“ oder „Schmuck und Leder“.

Kontakt: www.innowa-dortmund.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter