BusinessPartner PBS

Cadeaux startet am Wochenende

  • 27.02.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die 44. Cadeaux Leipzig mit ihren rund 380 Ausstellern und Marken rund um Wohnen, Dekorieren, Schenken und Feiern lädt vom 1. bis 3. März zum Besuch.

Im PBS-Bereich zählen etwa die Anbieter Brunnen, Hanra, Kurt Eulzer und ProNa zu den Ausstellern. Parallel zu Cadeaux finden weitere Messen statt, und zwar die World of Trophies, World of Engraving, World of Advertec und World of Fabritec – Veranstaltungen rund um die Themen Souvenirs, Ehrenpreise, Werbe- und Graviertechnik sowie Verfahren für die Textilveredlung. In Fachworkshops können die Besucher hierbei zahlreiche Verfahren live verfolgen und selbst ausprobieren – zum Beispiel die Folierung von Autos oder die Anwendung von Sonderwerkzeugen zum Schneiden, Applizieren und Beschriften.

Die Cadeauy Leipzig ist geöffnet von Samstag, 1. März bis Montag, 3. März. Fachbesucher, die sich bis einschließlich 28. Februar online registriert haben, erhalten freien Eintritt.

Kontakt: www.cadeaux-leipzig.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter