BusinessPartner PBS

"Fritz" startet 2009 in Birmingham richtig durch

  • 27.03.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Unter dem Namen „Fritz“ entsteht auf der Birmingham Springfair 2009 wieder eine attraktive Ausstellungsplattform, auf der sich deutsche Anbieter von Karten und Papeterie gemeinsam präsentieren können.

Bei relativ geringem Aufwand für das einzelne Unternehmen ist das eine interessante Alternative zum eigenen Stand – besonders da 2009 Springfair und Paperworld fast zeitgleich stattfinden werden. „Fritz“ wird veranstaltet von der Marketingagentur Angelika Niestrath, die auch den erfolgreichen Nonbook­marktplatz auf der Frankfurter Buchmesse organisiert (www.nonbook40.de). Die Agentur übernimmt Projektmanagement, Transport, Stand­bau und Service vor Ort. Eigens für „Fritz“ konzipierte Ausstellungssmöbel bieten überzeugende Präsentations­lösungen von der Grußkarte bis zur kompletten Themenwelt. Bereits in diesem Jahr präsentierten sich auf diese Weise die Unternehmen Artebene, Edition Gollong und Hartung Edition in einem gelungenen Pilotprojekt. Für 2009 ist eine Fläche von rund 120 qm geplant. Anmelde­schluss für interessierte Unternehmen ist der 4. April 2008.

Verwandte Themen
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter
Deutscher Briefumschlagverbrauch 2005 bis 2016 (in Milliarden Stück) - Grafik: VDBF
Absatzrückgang bei Briefumschlägen verlangsamt sich weiter
ECC Köln mit Handlungsempfehlungen weiter