BusinessPartner PBS

Michael Peters feiert 30jähriges Dienstjubiläum

Der Geschäftsführer der Messe Frankfurt begeht am 1.April sein 30jähriges Dienstjubiläum. Damit ist Peters ein echtes Messe-Urgestein, der das internationale Messegeschäft in vielen Funktionen geprägt hat.

Messemüdigkeit kennt der erfahrene Manager, der sich immer besonders für die Paperworld als die weltweite führende Branchenmesse engagiert, jedoch nicht. Peters steckt weiterhin voller visionärer Ideen, die es gerade in diesen schwierigen Zeiten braucht, um die Messewirtschaft für die Zukunft erfolgreich aufzustellen. Die Messe Frankfurt hat damit einen Messemacher an der Spitze, der mit seinem jahrelangen Know-how das weltweit drittgrößte Messeunternehmen auch weiterhin in eine erfolgreiche Zukunft führen will.

Begonnen hat Peters seine Karriere in der Marktforschung der Messe Frankfurt. Kurze Zeit später wurde er Assistent der Geschäftsführung mit den Aufgabenschwerpunkten internationales Dienstleistungsmarketing und Designmanagement. Über die Stationen Bereichsleiter Marketing, Generalbevollmächtigter und Geschäftsführung der Media Frankfurt GmbH, einer damaligen Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt, führte ihn der Weg direkt in die Geschäftsführung der Messe Frankfurt, der er seit 1993 angehört.

Kontakt: www.messefrankfurt.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter