BusinessPartner PBS

Felzmann wird neuer CeBIT-Geschäftsbereichsleiter

Marius Felzmann wird zum 1. Juni neuer Geschäftsbereichsleiter der CeBIT. In der Funktion soll der 33-Jährige, der direkt an CeBIT-Vorstand Oliver Frese berichtet, die Hightech-Messe konsequent weiterentwickeln.

Als neuer Geschäftsbereichsleiter der CeBIT soll Marius Felzmann die Hightech-Messe konsequent weiterentwickeln.
Als neuer Geschäftsbereichsleiter der CeBIT soll Marius Felzmann die Hightech-Messe konsequent weiterentwickeln.

Felzmann kam im März 2006 zur Deutsche Messe AG und war zunächst in Produktmanagement und Marktforschung der CeBIT für die Entwicklung neuer Themenbereiche und Formate zuständig. Seit April 2008 verantwortete er als Abteilungsleiter unter anderem den Ausbau der Ausstellungsbereiche Forschung & Entwicklung sowie Jobs & Recruiting. Darüber hinaus hat Felzmann mit seinem Team neue Formate für Marktteilnehmer im Bereich internetbasierter und mobiler Geschäftsmodelle entwickelt. Bevor Felzmann zur Deutschen Messe kam, war er als Sales Engineer bei Telefonica Deutschland tätig. Felzmann habe in den vergangenen Jahren zahlreiche CeBIT-Projekte initiiert und erfolgreich umgesetzt. „Mit seinem fundierten Wissen und seiner Innovationskraft wird er die weltweit wichtigste Plattform der internationalen ITK-Branche konsequent weiterentwickeln“, sagte CeBIT-Vorstand Oliver Frese.

 

Nachfolgerin von Felzmann wird Jutta Jakobi, die im Juli 2012 als Managerin Strategische Formate zur Deutschen Messe kam. Von 2003 bis 2012 war die 42-Jährige bei IBM Deutschland als Managerin in unterschiedlichen Marketing-Funktionen tätig, zuletzt verantwortete sie unter anderem den CeBIT-Messeauftritt von IBM.

Kontakt: www.cebit.de, www.messe.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter