BusinessPartner PBS

Games Convention wird internationaler

Mit einem erneuten Besucherzuwachs ging am Sonntagabend die Games Convention zu Ende. Insgeamt wurden 185 000 Besucher (2006: 183 000 Besucher) in den vergangenen Tagen auf dem Leipziger Messegelände gezählt.

Insgesamt zeigten 503 Aussteller (2006: 374) ihre Produktneuheiten. Darunter waren 12 300 registrierte Fachbesucher (2006: 8700). Besonders auffällig war die zunehmende Internationalisierung der Messe. So stieg der Anteil ausländischer Fachbesucher auf 43 Prozent (2006: 24 Prozent). Hoch zufrieden zeigten sich die Aussteller des GC Business Center. Für 85 Prozent der Aussteller (2006: 75 Prozent) hat die Beteiligung am GC Business Center eine sehr große bzw. große Bedeutung im Rahmen ihrer Marketingmaßnahmen. 91 Prozent der Aussteller (79 Prozent) wollen sich im nächsten Jahr wieder am GC Business Center beteiligen.

Kontakt: www.gc-germany.com

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter