BusinessPartner PBS

Creativ Salzburg startet am Freitag

  • 27.08.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Order-Fachmesse Creativ Salzburg Herbst – eine der wichtigsten Branchenplattformen Österreichs – öffnet vom 29. bis 31. August 2008 im Messezentrum Salzburg ihre Tore.

Für die Herbstveranstaltung werden erstmals die in den Jahren 2006 und 2007 neu errichteten Hallen 2, 3, 5 und 6 sowie die modernisierte Halle 4 belegt. Rund 380 Aussteller erwartet Reed Exhibitions Messe Salzburg, darunter mehr als 80 Firmen, die zum ersten Mal dabei sind. „Seit einigen Jahren kommen verstärkt neue Unternehmen nach Salzburg – und bringen neue Produkte mit“, freut sich Messeleiterin Regina Ortmayer. Aussteller mit Papier- und Schreibwaren und Glückwunschkarten zeigen ihre Produkte auf der Creativ Salzburg in Halle 12.

Exklusive Aktion für alle Leser von BusinessPartner PBS

Reservieren Sie sich unter www.creativsalzburg.at/pbs eine ermäßigte Eintrittskarte zur Creativ Salzburg Herbst 2008. Leser von BusinessPartner PBS zahlen nur 10 Euro (statt 15 Euro) für einen Tag auf der Messe.

Kontakt: www.creativsalzburg.at

Verwandte Themen
Das steigende Interesse von Privatnutzern, aber auch von Unternehmen an Lösungen rund um die Digitalisierung von Dokumenten sorgt auch weiter für gute Geschäfte bei den ECM-Anbietern. (c) Bitkom
Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst weiter
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter