BusinessPartner PBS

BFL Leasing und Soennecken kooperieren

  • 27.08.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die BFL Leasing hat eine weitere vertriebsstrategische Partnerschaft beschlossen – mit der Soennecken eG. Dabei geht es konkret um die Sparte Drucken und Kopieren.

Bereits jetzt würden zahlreiche Soennecken-Fachhändler und der IT-Finanzierer zusammenarbeiten. Speziell im Zuge neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen im Zuge von „KWG-light“ gehe der Trend im Bürofachhandel derzeit mehr und mehr dazu über, Finanzierungen nicht mehr in Eigenregie zu gestalten, sondern im Rahmen von Partnerleasing abzuwickeln. „Nun können wir dem Handel in der Sparte Drucken und Kopieren noch interessantere Angebote machen“, erklärt Winfried Schneider, Geschäftsbereichsleiter Drucken und Kopieren bei Soennecken. Und Rainer Pietschmann, Sales Manager bei der BFL Leasing, ergänzt: „Mit unseren zielgruppenspezifischen Vertragsmodellen kommen wir den Bedürfnissen des Marktes und speziell auch den Soennecken-Mitgliedern entgegen.“

Kontakt: www.bfl-leasing.de, www.soennecken.de

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Bei der Übergabe der Urkunde (von links): Mike Reif (Vertriebsleiter Dach bei Horn), Isabell Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Michael Schreier (Vertriebsleiter bei Soennecken), Thomas Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Dr. Rainer Barth (Vorstand Soennec
Firma Horn zeichnet Michael Schreier von Soennecken aus weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter