BusinessPartner PBS

Neuer Rekordwert für Papierrecycling

  • 27.12.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Recyclingrate der europäischen Papierindustrie ist 2012 auf einen neuen Höchstwert geklettert. Dies teilte die Organisation CEPI anlässlich der „European Paper Week“ mit.

Wie der Verband der europäischen Papierindustrie (CEPI) mitteilte, betrug die Recyclingrate demnach 71,7 Prozent im Jahr 2012. Im Vorjahr lag sie bei 70,0 Prozent. Während der absolute Papierverbrauch in Europa nach den Einbrüchen von 2007 nur auf dem Niveau von 1998 ist (bei mehr als 80 Millionen Tonnen pro Jahr), liegt die Recyclingrate bezogen auf den damaligen Zeitpunkt schon eineinhalbmal so hoch, betonte die Organisation in ihrem „Sustainability Report 2013“. Ein limitierender Faktor für die Steigerung der Recyclingrate stellt die schwankende Qualität der gesammelten Altpapiere dar. Von der überarbeiteten Europanorm, der EN 643, erhofft sich die Industrie nunmehr verbesserte Voraussetzungen für das wirtschaftliche Wiederverwerten des Altpapiers. Unter anderem werden in der neuen Norm die Sortenreinheit und der maximal zulässige Anteil von Fremdstoffen im Altpapier genauer als bislang geregelt.

Kontakt: www.cepi.org

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter