BusinessPartner PBS

Spannende Veranstaltung von FSC und PEFC

„Waldzertifizierung: Zwei Wege, ein Ziel?!“ - Unter diesem Motto findet im Rahmen der Paperworld am Samstag, den 30. Januar eine gemeinsam von PEFC und FSC organisierte Informationsveranstaltung statt.

Zwei Organisationen dominieren weltweit die Zertifizierung von nachhaltiger Waldwirtschaft: PEFC (Pan European Forest Certification Council) und FSC (Forest Stewardship Council). Beide haben das gleiche Ziel, nämlich die Sicherstellung einer nachhaltigen Waldwirtschaft – nur der eingeschlagene Weg unterscheidet sich. Aber wo liegen die Unterschiede? Im Ursprung, der Herkunft oder beim Zertifizierungsansatz? Welches Label gibt dem Endkunden größere Sicherheit ein nachhaltiges Produkt zu kaufen?

Während der FSC den Fokus auf den Einzelbetrieb setzt, hat PEFC auch die kleinen Familienforstbetriebe im Blick. Während FSC von großen Umweltgruppen vor 14 Jahren primär zum Schutz des Regenwaldes etabliert wurde, ist PEFC eine Gründung von europäischen Waldbesitzern.

Ob unterschiedlich oder nicht, die Bedeutung von Waldzertifizierung beziehungsweise der Herkunftssicherung von holzbasierten Produkten nimmt zu, auch bei Produkten des Bürobedarfes und Papier. Die Veranstaltung beginnt am 30. Januar um 17 Uhr im PBS-Forum in Halle 3.0. Diskutieren werden der Dirk Teegelbekkers Geschäftsführer von PEFC Deutschland e.V und Dr. Uwe Sayer, Geschäftsführer FSC Arbeitsgruppe Deutschland e.V..

Kontakt: www.fsc-deutschland.de, www.pefc.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter