BusinessPartner PBS

Dr. Benedikt Erdmann ist das "Branchengesicht 2013"

  • 28.01.2014
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Leser von BusinessPartner PBS und C.ebra haben entschieden: Beim Wettbewerb zum „Branchengesicht 2013“ konnte Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandssprecher der Soennecken eG, die meisten Stimmen für sich verbuchen.

Den zweiten Platz belegte Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; den dritten Rang erreichte Jürgen Walker, Vertriebsleiter Bürotechnik Europa bei HSM.

Preisverleihung im Paperworld-Forum (v.l.): Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) mit Jürgen Walker (HSM, Platz 3), „Branchengesicht“ Dr. Benedikt Erdmann (Soennecken) und Cordula Adamek (Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus, Platz 2).
Preisverleihung im Paperworld-Forum (v.l.): Werner Stark (Chefredakteur BusinessPartner PBS) mit Jürgen Walker (HSM, Platz 3), „Branchengesicht“ Dr. Benedikt Erdmann (Soennecken) und Cordula Adamek (Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus, Platz 2).

Nach einer ersten Auswahlphase waren beim Leser-Wettbewerb ab Mitte November des vergangenen Jahres 24 Persönlichkeiten der PBS-Branche in die Endrunde eingezogen. Die drei Erstplatzierten des Wettbewerbs wurden für ihre besonderen Leistungen und ihr vielfältiges Engagement auch über das eigene Unternehmen hinaus ausgezeichnet.

Die Preisübergabe erfolgte am Montag vor großer Kulisse auf der Paperworld in Frankfurt. Die Laudatio hielt der letztjährige Preisträger Johannes Peter Martin, Holding-Geschäftsführer beim Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger in Taufkirchen.

Kontakt: www.pbs-business.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter