BusinessPartner PBS

Rohlinge im Test

Stiftung Warentest hat in der August-Ausgabe CD- und DVD-Rohlinge unter die Lupe genommen. Fazit: „Lange sicher sind die Daten nur bei ,guten’ Scheiben und pfleglicher Behandlung“.

Im Test befanden sich 14 CD-Rohlinge sowie 34 DVD Rohlinge darunter unter anderem Produkte von Verbatim, Intenso, TDK, Fujifilm, Emtec, Imation, Sony, Maxell, Memorex und Phillips sowie verschiedene Eigenmarken von Discountern. Beim Test achteten die Prüfer unter dem Kriterium Robustheit auf die Widerstandsfähigkeit der silbernen Scheiben und testeten auf die Auswirkungen von Kratzern, Wäre und Kälte, Chemikalien, Licht und UV sowie auf die Fertigungsqualität. Weitere Schwerpunkte des Tests lagen auf Schreibqualität und -geschwindigkeit sowie auf der Lesegeschwindigkeit und den Beschriftungsmöglichkeiten auf Disk und Verpackung.

Bei den CDs schnitten die Rohlinge von Intenso, TDK (jeweils mit der Note 2,2) und Fujifilm und SK (mit jeweils mit 2,3) ab. Insgesamt erreichten 12 der 14 getesteten CD-Rohlinge die Noten 2,2 bis 2,5. Bei den DVD+R erreichte Verbatim (mit der Note 2,1) vor Emtec (Note 2,3) und Imation (Note 2,4) den ersten Platz. Und auch bei den DVD-R konnten sich die Rohlinge von Verbatim mit Platz 1 (Azo 4,7 GB Hard Coated mit der Note 2,1) und Platz 2 (Printeable mit der Note 2,2) vor den Produkten von Intenso (Note 2,3);

Sony (Note 2,3) und TDK (Note 2,3) platzieren.

Im Segment DVD+RW belegten die Produkte von Phillips und Sony mit der Note 2,1 den ersten Platz vor der Medion DVD von Aldi Nord. Im Segment DVD-RW erreichten die Produkte TDK „scratchproof“ und Verbatim „SERL“ jeweils mit der Note 2,0 den ersten Platz. Bei den Double-Layer DVDs kam Verbatim mit der Note 2,5 vor Platinum (Note 3,1) und Phillips (Note 3,5) auf Platz 1.

Die gut getesteten Produkte liefern laut den Testern auch gute Ergebnisse. Dennoch verweisen sie eine pflegliche Behandlung der silbernen Scheiben, um Daten auch lange sichern zu können.

Kontakt: www.test.de

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter