BusinessPartner PBS

Sommer-Nordstil gut besucht

  • 28.07.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Mit mehr als 14 000 Besuchern ist des den Veranstaltern der Regionalen Ordertage in Hamburg gelungen, den Trend der sinkenden Besucherzahlen in den vergangenen Jahren umzukehren.

Seit Januar 2014 wird die Nordstil – Regionale Ordertage Hamburg – von der Messe Frankfurt auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH veranstaltet. „Die erste Sommer-Nordstil ist ein voller Erfolg. Die Reaktionen der Besucher sind durchweg sehr positiv. Das zeigt, dass die Nordstil am Standort Hamburg als Branchenhighlight im Sommer gesetzt ist“, so Philipp Ferger, Leiter Konsumgütermessen regional, bei der Messe Frankfurt. Ähnlich urteilte Thomas Grothkopp, Geschäftsführer Bundesverband für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur über die zweite Ausgabe der Nordstil. Sein Fazit: „Viele spannende Produkte für alle Geschäftsausrichtungen, engagierte Aussteller und eine Reihe von Sortimentsbereichen, die eine Reise nach Hamburg doppelt lohnenswert machen.“ Besucher wie Aussteller lobten das klare Konzept und die übersichtliche Struktur der Nordstil.

Die nächsten Veranstaltungen der Nordstil finden vom 17. bis 19. Januar 2015 und 25. bis 27. Juli 2015 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH statt.

Kontakt: www.nordstil.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter