BusinessPartner PBS

Engagement für Nachhaltigkeit: Haworth, memo und Wini auf dem Treppchen

Die Verbraucher Initiative hat erneut Hersteller und Einzelhändler für ihr CSR-Engagement ausgezeichnet – unter den 46 Unternehmen sind auch Vertreter der Bürobranche.

Sie dürfen nun – zeitlich befristet – die Auszeichnung des Verbands „Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen 2015“ bzw. „Nachhaltiger Hersteller 2015“ in Gold, Silber oder Bronze tragen. Gold-Medaillen erhielten dieses Jahr erstmalig aus der Bürobranche der Onlinehändler memo AG und die Hersteller Haworth und Wini Büromöbel. Der Bundesverband untersuchte bereits zum wiederholten Mal die sozialen und ökologischen Aktivitäten von Unternehmen in den sechs umsatzstärksten Branchen anhand eines 350 Punkte umfassenden branchenspezifischen Kriterienkatalogs.

Neben Haworth, memo und Wini wurden die Unternehmen Kaufland und real,- sowie die Hersteller Coca Cola, DAW Deutsche Amphibolin-Werke, Jack Wolfskin und Nestlé Deutschland ausgezeichnet. Weitere Gold-Auszeichnungen gingen an die Deutsche Telekom, die Gepa, H&M, Rewe, Penny, toom, Tchibo (Textilien) und tegut. „Die Ergebnisse helfen Verbrauchern bei der Suche nach nachhaltig agierenden Unternehmen. Verbraucher können so nicht nur die Qualität von Produkten beim Einkauf berücksichtigen, sondern auch engagierte Unternehmen beim Kauf bevorzugen“, erklärte Bettina Knothe, Bundesvorsitzende des Verbands.

Kontakt: www.nachhaltig-einkaufen.de www.haworth.de www.memo.de www.wini.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter