BusinessPartner PBS

Umfrage zu "PBS Supply Chain Audit"

Die Internet-Befragung zu "logistischen Kenngrößen und Prozessen im PBS-Einzelhandel" ist Bestandteil des branchenweiten Projekts "PBS Supply Chain Audit".

Dieses wird getragen von Altenaer Kreis (AK), GVS und dem Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) und unterstützt durch 13 Unternehmen der PBS-Branche aus den Marktstufen Hersteller und Großhandel. Hintergrund ist, dass Warenwirtschaft und Logistik ein häufig unterschätzter Erfolgsfaktor im PBS-Einzelhandel sind. Einen einfachen und schnellen Überblick über wichtige Kennzahlen zu Sortiment, Bestand, Bestellabwicklung u.a soll die vom Beratungshaus Tim Consult GmbH durchgeführte Internetumfrage liefern. Die zur Teilnahme eingeladenen PBS-Händler sollen ein klares Bild erhalten, wie sich ihre eigene Logistik im Verhältnis zum Markt darstellt.

Es besteht für interessierte Händler die Möglichkeit, an der Umfrage anonym teilzunehmen. Gibt der Teilnehmer sein Adressdaten an, erhält er im Gegenzug einen Ergebnisbericht. Zur Umfrage gelangt man über survey.timconsult.com/index.php. Der Zeiteinsatz für die Umfrage liegt bei rund 15 Minuten. Die Teilnahme ist bis zum 22. Oktober möglich. Tim Consult ist ein Beratungsunternehmen für Logistik und Supply Chain Management und seit vielen Jahren für die PBS-Branche tätig.

Kontakt: www.timconsult.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter