BusinessPartner PBS

Neuer Info-Service zu "gefährlichen Stoffen"

Der Dienstleister Dekra bietet einen neuen Service für Unternehmen, die sich mit der Chemikalienverordnung REACH beschäftigen müssen.

Der Newsletter SVHC-News informiert dabei über aktuelle Entwicklungen in Zusammenhang mit den "besonders besorgniserregenden Stoffen SVHC". Der Dienst berichtet bereis dann, wenn in einem EU-Mitgliedsstaat geplant wird, einen Stoff für die Kandidatenliste vorzuschlagen. Zu diesem frühen Zeitpunkt ist die Chance am besten, eine Ausnahme oder Zulassung für eine spezifische Verwendung zu erhalten. Dieser Zeitvorsprung erlaubt es unter anderem, frühzeitig strategische Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus erhält der Service aktuelle Listen über den SVHC-Status von Stoffen sowie über Termine. Der Service soll zehn Mal im Jahr erscheinen. Eine Probeausgabe des News-Service gibt es unter der E-Mail reach@dekra.de.

Kontakt: www.dekra.com

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter