BusinessPartner PBS

Grußkarten-Ideen prämiert

Gestern wurden auf der Paperworld in Frankfurt die Gewinner des Designwettbewerbs für Gruß- und Glückwunschkarten ausgezeichnet. Die „Knallerkarte“ von Nicola Kossakowski kam auf den ersten Platz.

Nicola Kossakowski
Nicola Kossakowski

Der kreative Entwurf der Trierer Studentin erhielt sowohl von den Besuchern der Paperworld als auch von den Facebook-Nutzern die meisten Stimmen. Auf Rang zwei folgt Sandra Sordini aus Bozen, den dritten Platz belegt Kirstin Hövermann von der FH Mainz. Bereit zum elften Mal fand der von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (A.V.G.) in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt veranstaltete Wettbewerb statt. Erklärtes Ziel der vielbeachteten Veranstaltung ist es, junge Nachwuchstalente zu fördern.

Kontakt: www.avgcard.de und www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter