BusinessPartner PBS

Grußkarten-Ideen prämiert

Gestern wurden auf der Paperworld in Frankfurt die Gewinner des Designwettbewerbs für Gruß- und Glückwunschkarten ausgezeichnet. Die „Knallerkarte“ von Nicola Kossakowski kam auf den ersten Platz.

Nicola Kossakowski
Nicola Kossakowski

Der kreative Entwurf der Trierer Studentin erhielt sowohl von den Besuchern der Paperworld als auch von den Facebook-Nutzern die meisten Stimmen. Auf Rang zwei folgt Sandra Sordini aus Bozen, den dritten Platz belegt Kirstin Hövermann von der FH Mainz. Bereit zum elften Mal fand der von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (A.V.G.) in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt veranstaltete Wettbewerb statt. Erklärtes Ziel der vielbeachteten Veranstaltung ist es, junge Nachwuchstalente zu fördern.

Kontakt: www.avgcard.de und www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter