BusinessPartner PBS

Positivere Stimmung im Einzelhandel

Das Klima im Einzelhandel hellt sich nach Angaben der Unternehmensberatung BBE Retail Experts weiter auf: Der BBE-Einzelhandelsindex im März hat ein Halbjahreshoch erreicht.

Getragen wird diese Entwicklung vor allem von der positiveren Stimmung in den alten Bundesländern. Hier erreicht der Index einen Wert von 101,3 und damit zum ersten Mal seit Mitte 2008 einen Wert über 100. In den neuen Bundesländern werden nur knapp 80 Indexpunkte erreicht, das heißt, es überwiegen die Pessimisten unter den Händlern. Zwar ist auch dort ein leicht positiver Trend zum Vormonat zu verzeichnen, aber dies auf einem deutlich niedrigeren Niveau. Die aktuellen Umsatzentwicklungen im März fallen im Vergleich zum Vorjahresmonat besser aus. Der Anteil der Einzelhändler mit negativen Entwicklungsraten ist von 53 Prozent auf 46 Prozent gesunken, gleichzeitig stieg die Anzahl der Befragten mit positiven Umsatzentwicklungen von 28 Prozent auf 32 Prozent. Eine leicht positive Tendenz zeigt auch die Erwartungshaltung zur Umsatzentwicklung in den nächsten sechs Monaten.

Die Konjunkturerwartungen werden dagegen zurückhaltender beurteilt: Während annähernd konstant 27 Prozent der Einzelhändler die zukünftige Konjunktur als schlecht oder sehr schlecht einschätzen, sinkt nach Angaben der Unternehmensberatung BBE Retail Experts die Zahl der Optimisten von 10 Prozent im Februar auf 6 Prozent in der aktuellen Befragung. Nach wie vor kritisch wird auch die Entwicklung des Arbeitsmarkts gesehen.

Kontakt: www.bbe-retail-experts.de

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter