BusinessPartner PBS

Kredithürde im Handel sinkt erneut

Die Kredithürde für die gesamte gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist nach Angaben des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung im April erneut gesunken.

Von den befragten Unternehmen stufen 36,1 Prozent die Kreditvergabe durch die Banken als restriktiv ein. Das sind 2,6 Prozentpunkte weniger als im März. Alleine auf den Handel bezogen ist die Kredithürde sogar um 3,8 Prozent auf 31,2 Prozent gefallen. Insgesamt beurteilen die Händler auch die allgemeine Geschäftslage als „nahezu befriedigend“. Laut ifo Konjunkturtest berichteten die Einzelhandelsunternehmen aus der PBS-Branche über einen guten Geschäftsverlauf. Der Lagerdruck reduziere sich weiter, außerdem konnten die Preise etwas angehoben wird. Insgesamt – so die Untersuchung – habe sich das Geschäftsklima für den Handel sowohl im Verbrauchsgüter- als auch im Gebrauchsgüterbereich deutlich aufgehellt.

Kontakt: www.ifo.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter