BusinessPartner PBS

HP installiert Fotokiosksysteme bei real

  • 29.05.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

"Einmal hin. Alles drin“: Das Motto der SB-Warenhauskette real gilt in Kürze auch für den Fotoservice. HP und die Metro-Tochter haben im Bereich Fotokiosksysteme eine mehrjährige Zusammenarbeit vereinbart.

In diesem Rahmen werden in den nächsten Monaten 500 HP Photosmart pe1000 Express Stationen in 300 real-Märkten aufgestellt werden. Den real-Kunden stehen damit einfach zu bedienende Sofort-Fotodrucklösungen zur Verfügung, über die sie ihre Bilder in hochwertiger Qualität im Format 10 x 15 Zentimeter ausdrucken oder auf CD abspeichern können. Die Kosten pro Bild sollen bei 29 Cent liegen. Ein wichtiger Pluspunkt der HP-Kiosksysteme ist auch die einfache Bedienung für die real - Mitarbeiter. Die Lösung arbeitet komplett eigenständig – von der digitalen Eingabe bis zum Ausdruck. Remote Überwachungs- und Diagnosefunktionen stellen die permanente Verfügbarkeit der Systeme sicher. Die Einrichtung und Wartung wird von HP übernommen. Die Kooperation ist für den Zeitraum Mai 2008 bis Dezember 2011 vereinbart.

Kontakt: www.hp.com/de, www.metrogroup.de

Verwandte Themen
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter
Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes gab es 2016 ein preisbereinigtes Plus im Einzelhandel in Deutschland. (Bild: Thinkstockphotos/iStock/allensima)
Einzelhandel legt um zwei Prozent zu weiter