BusinessPartner PBS

Gute Stimmung bei Händlern und Verbrauchern

  • 29.09.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Das Geschäftsklima im Einzelhandel hat sich laut Ifo Konjunkturtest im September nochmals aufgeklart. Und auch die Verbraucherstimmung hat sich, wie die GfK-Konsumklimastudie ergab, weiter verbessert.

Der konjunkturelle Aufschwung mit sinkenden Arbeitslosenzahlen sowie ein moderates Preisklima sorgen nach Angaben der GfK im September für eine spürbare Verbesserung der Verbraucherstimmung. Konjunktur- und Einkommenserwartung steigen deutlich an. Auch die Anschaffungsneigung legt auf gutem Niveau zu. Der Gesamtindikator prognostiziert nach revidiert 4,3 Punkten im September für Oktober einen Wert von 4,9 Zählern. Die Verbraucher gehen derzeit davon aus, dass sich die konjunkturelle Belebung auch in den kommenden Monaten fortsetzen wird.

Die im Rahmen des Ifo Konjunkturtests befragten Handels-Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Situation so gut wie seit dem Wiedervereinigungsboom nicht mehr. Den Meldungen der Testteilnehmer zufolge sollte die positive Entwicklung ebenfalls weiter anhalten. Die Einzelhändler konnten erneut beachtliche Umsatzsteigerungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum vermelden. Auch im Bereich Schreib- und Papierwaren, Schul- und Büroartikel hat sich das Geschäftsklima wieder etwas aufgeklart. Die Unternehmen waren zwar vor dem Hintergrund des deutlich gestiegenen Lagerdrucks sehr unzufrieden mit der momentanen Situation, legten ihre zuletzt erhebliche Skepsis hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung aber weitgehend ab.

Kontakt: www.gfk.com, www.ifo.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter