BusinessPartner PBS

Claudia Leimert ist das „Branchengesicht 2011“

Die Gewinner für das „Branchengesicht 2011“ sind gekürt: Stolze Siegerin ist Claudia Leimert, Geschäftsführerin beim Fachhandelsunternehmen Georg Mattheus in Kassel.

Preisverleihung in Frankfurt: BusinessPartner PBS-Chefredakteur Werner Stark gemeinsam mit "Branchengesicht" Claudia Leimert, Monika Veit, Georg Kaffenberger und Ruth Lorenz, Bereichsleiterin bei der Messe Frankfurt (v.l.)
Preisverleihung in Frankfurt: BusinessPartner PBS-Chefredakteur Werner Stark gemeinsam mit "Branchengesicht" Claudia Leimert, Monika Veit, Georg Kaffenberger und Ruth Lorenz, Bereichsleiterin bei der Messe Frankfurt (v.l.)

Die Leser von BusinessPartner PBS und C.ebra haben entschieden: Beim diesjährigen Wettbewerb zum „Branchengesicht 2011“ hat wieder eine Persönlichkeit aus dem Handel das Rennen gemacht. Nach einem spannenden Wettbewerb gewann schließlich Claudia Leimert, Geschäftsführerin von Georg Mattheus aus Kassel. Sie wurde für ihre besonderen Leistungen und ihr vielfältiges Engagement auch über das eigenen Unternehmen hinaus geehrt. Den zweiten Platz belegte Monika Veit, Marketingleiterin beim Distributor Soft-Carrier; den dritten Rang erreichte Georg Kaffenberger, Vertriebsleiter Deutschland beim Hersteller Esselte Leitz.

Die Preisübergabe mit anschließendem Get-together erfolgte vor großer Kulisse im PBS-Forum in der Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt. Die pointenreiche Laudatio zu Claudia Leimert hielt der letztjährige Preisträger Bernhard Greinsberger von Kaut-Bullinger. Nach einer ersten Auswahlphase waren beim Wettbewerb ab Mitte November des vergangenen Jahres 28 vorgeschlagene Branchen-Persönlichkeiten in die Endrunde eingezogen. Knapp 1800 Leser der beiden Zeitschriftentitel aus Handel, Distribution, Industrie, Verbänden und Einkauf hatten sich bis Mitte Januar an der Wahl beteiligt. Veranstaltet wurde der Branchenabend gemeinsam von den Zeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra zusammen mit der Messe Frankfurt und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME).

Kontakt: www.mattheus-buero.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter