BusinessPartner PBS

Paperworld Creative wird zur Creativeworld

Ab 2011 wird der Kreativbereich der Paperworld selbständig. Unter dem Titel Creativeworld bekommt die Kreativbranche parallel zur Paperworld und Christmasworld eine eigene Fachmesse in Frankfurt.

„Mit der eigenständigen Messemarke wollen wir der Branche mehr Raum für Eigenständigkeit und Aufmerksamkeit bieten“, so Michael Reichhold, verantwortlicher Objektleiter der Paperworld und Creativeworld. Ein eigener Werbe- und Webauftritt – www.creativeworld.messefrankfurt.com – sollen einen starken Start der Fachmesse garantieren.

2010 zeigten 220 Aussteller, darunter 141 internationale Unternehmen, ihre Produktneuheiten dem Messepublikum aus aller Welt. Die Messe Frankfurt trägt der starken Nachfrage nun mit dem eigenständigen Messeauftritt der Branche Rechnung. Auf der Creativeworld sollen internationales Angebot der Kreativindustrie und Nachfrage des weltweiten Einzel- und Großhandels zueinanderfinden. Die Schlagwörter für 2010/11, die Facheinzelhändler, Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf-Geschäfte aber auch Warenhäuser und Großhändler ansprechen sollen, heißen „Homing“ und „Do it yourself“. Als Marktplatz für die Branche hält die Kreativmesse zahlreiche Highlights, Workshops und Preisverleihungen wie den Innovationspreis „Creative Impulse“ bereit. Die neuesten Trends der Branche finden die Besucher in der Sonderschau „Creativity meets Design“. Für Synergieeffekte sollen die parallel stattfindenden Messen Paperworld und Christmasworld sorgen.

Kontakt: www.messefrankfurt.com, www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter