BusinessPartner PBS

Hobby-Kreativ e.V. sammelt für guten Zweck

Am Charity-Branchen-Abend „Creative Winter Lounge“ des Verbandes Hobby-Kreativ anlässlich der Paperworld „Creative“ nahmen insgesamt 140 Gäste aus Handel und Industrie teil.

Die zwanzig Euro, die jeder der Teilnehmer für den Abend bezahlte, wurden als Spende an die Evangelische Stiftung Alsterdorf weitergeleitet, die sich um physisch und psychisch behinderte Menschen kümmert. Der Verband Hobby-Kreativ freut sich, mit der Spende einen sinnvollen Beitrag für die betroffenen Menschen leisten zu können. Während der nächsten Kreativ-Messe, der „Fahoba.kreativ“ vom 17. bis 19. August 2007 in Dortmund, wird es ebenfalls einen Branchenabend unter dem Titel „Fahoba.kreativ Summer Lounge“ geben. Auch hier werden die Teilnehmer gebeten eine Spende zu leisten, die dem neuen Verein „Kreativ hilft“ zugute kommen wird. Der neue Verein soll am 18. August während der Messe in Dortmund gegründet werden.

Kontakt: www.initiative-hobbykreativ.de

Verwandte Themen
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.
Newsweek geht auf Deutschland-Tour weiter