BusinessPartner PBS

Hobby-Kreativ e.V. sammelt für guten Zweck

Am Charity-Branchen-Abend „Creative Winter Lounge“ des Verbandes Hobby-Kreativ anlässlich der Paperworld „Creative“ nahmen insgesamt 140 Gäste aus Handel und Industrie teil.

Die zwanzig Euro, die jeder der Teilnehmer für den Abend bezahlte, wurden als Spende an die Evangelische Stiftung Alsterdorf weitergeleitet, die sich um physisch und psychisch behinderte Menschen kümmert. Der Verband Hobby-Kreativ freut sich, mit der Spende einen sinnvollen Beitrag für die betroffenen Menschen leisten zu können. Während der nächsten Kreativ-Messe, der „Fahoba.kreativ“ vom 17. bis 19. August 2007 in Dortmund, wird es ebenfalls einen Branchenabend unter dem Titel „Fahoba.kreativ Summer Lounge“ geben. Auch hier werden die Teilnehmer gebeten eine Spende zu leisten, die dem neuen Verein „Kreativ hilft“ zugute kommen wird. Der neue Verein soll am 18. August während der Messe in Dortmund gegründet werden.

Kontakt: www.initiative-hobbykreativ.de

Verwandte Themen
Innovation und Marke sind Wachstumstreiber: Konsumausgaben für PBS-Artikel 2016 im Vergleich zum Vorjahr (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Markenprodukte im PBS-Markt gefragt weiter
Frank Dangmann (links) wird zum Juni den GWW-Vorsitz von Patrick Politze übernehmen. (Bild: GWW)
Werbeartikel-Verband GWW stellt die Weichen weiter
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter