BusinessPartner PBS

Deutsches Netzwerk Büro gegründet

  • 30.05.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

In Bonn wurde jetzt der Verein „Deutsches Netzwerk Büro“ gegründet. Er soll die Arbeit des Initiativkreises „Neue Qualität der Büroarbeit“ (INQA Büro) der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) fortführen.

Seit mehr als fünf Jahren hat INQA Büro die wichtigen Akteure rund um das Arbeitsfeld Büro gesammelt und einen Dialog zwischen Beratern, Dienstleistern, Handel und Herstellern, den staatlichen Institutionen, dem Arbeits- und Gesundheitsschutz und der Arbeitswissenschaft in Gang gebracht.

Aus dieser Zusammenarbeit ist jetzt ein Verein entstanden. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Bruno Zwingmann, Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) als Vorsitzendem, Willi Schneider, Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (bso) und Volker Wessels, Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) als Stellvertretern sowie Manfred Gerz, Institut für Wissensarbeit als Schriftführer und Michael Kammerer (Mitglied im Bund Deutscher Innenarchitekten, BDIA) als Schatzmeister. Für die Orgatec 2008 ist der erste öffentliche Auftritt des Vereins geplant.

Im INQA-Netzwerk sind zahlreiche Organisationen – vom Bund und den Ländern bis hin zu Unternehmen, Gewerkschaften, Stiftungen und Sozialversicherungsträgern vertreten. Das Motto von INQA lautet: „Wertschöpfung durch Wertschätzung“.

Kontakt: www.inqa-buero.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter