BusinessPartner PBS

Tendence erneut mit Besucherrückgang

Die internationale Konsumgütermesse hat mit rund 46 000 Besuchern ihre Tore geschlossen. Angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen war eine geringere Besucherzahl bereits im Vorfeld erwartet worden.

Dennoch zieht die Messe Frankfurt eine positive Bilanz: Mit 135 000 Bruttoquadratmetern lag die Ausstellungsfläche trotz eines Rückgangs der asiatischen Aussteller um 3,8 Prozent höher als im Vorjahr. Insgesamt zeigten 1852 Aussteller aus 66 Ländern ihre Produkte und Neuheiten. „Trotz der Eurokrise konnten Aussteller teilweise ein Wachstum bei den Orderplatzierungen verzeichnen. Die Stimmung auf der Tendence war vor dem Hintergrund eines volatilen wirtschaftlichen Umfelds durchaus positiv. Die wichtigen Einkäufer waren vor Ort“, bestätigt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH. Großen Zuspruch fand das Engagement der Messe im Bereich Kundenbindung. Das „Upgrade“-Programm für Einzelhändler verzeichnete deutliche Zuwachsraten. Zusätzliche Angebote und Veranstaltungen zu Einzelhandelsthemen und Sonderpräsentationen wurden von den Fachbesuchern stark nachgefragt. Die nächste Tendence findet in Frankfurt vom 23. bis 27. August 2013 statt.

Kontakt: www.messefrankfurt.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter