BusinessPartner PBS
Dieter Brühbach
Dieter Brühbach

Best-practises: Wettbewerb „Büro & Umwelt“ 2017 gestartet

Wie lässt sich nachhaltige Beschaffung für Büros in der Praxis umsetzen? Beim Wettbewerb „Büro & Umwelt“ werden auch in diesem Jahr Vorreiter gesucht.

Beim „Sustainable Office Day“ auf der Paperworld-Messe in Frankfurt am Main hat der B.A.U.M. als Organisator des Wettbewerbs den „Startschuss“ für den diesjährigen Wettbewerb gegeben. Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen können sich um die Preise in mehreren Kategorien bewerben. „Zwar ist in dieser Zeit das Bewusstsein für diese Themen bei den Büromitarbeitern gestiegen, doch die immer größer werdende Zahl an Büroarbeitsplätzen sowie neue Herausforderungen – insbesondere im Bereich Green IT – stellen den Einzelnen immer wieder vor neue Aufgaben“, so Dieter Brübach, Mitglied der Jury und B.A.U.M.-Vorstand. Die Büroarbeit habe in den letzten Jahrzehnten einen massiven Bedeutungszuwachs erfahren. Bereits heute gehen über vierzig Prozent der erwerbstätigen Personen in Deutschland zur Arbeit ins Büro.

Der Start des Wettbewerbs war eingebettet in den „Sustainable Office Day“, eine Fachtagung zum nachhaltigen Büro, die B.A.U.M. in Kooperation mit der Messe Frankfurt im Rahmen der Paperworld durchführte. Bei diesem Thementag drehte sich alles um nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln im Büroalltag. Am Vormittag standen Fachvorträge auf dem Programm. So stellte Dr. Dorian Dorschfeldt (K&L Gates LLP) vergaberechtliche Aspekte nachhaltiger Beschaffung vor. Im Anschluss sprach Matthias Schumacher von der Sustainable Office European Association (SOfEA) über ein einheitliches Bewertungssystem für Nachhaltigkeit bei Bürobedarf. Willi Fottner von der Wackler Holding SE stellte abschließend das Thema „Green Clean bei der Büroreinigung“ vor. Diskussionsrunden sowie Best-Practice-Beispiele ehemaliger Preisträger lieferten praxisbezogenes Know-how und Positivbeispiele für nachhaltiges Handeln im Büro.

Kontakt: www.buero-und-umwelt.de 

Verwandte Themen
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter