BusinessPartner PBS

Studie kürt weltweite MPS-Spitze

  • 31.05.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die amerikanische Marktforschungsgesellschaft Forrester hat globale MPS-Anbieter anhand von 16 Kriterien untersucht. Weltweit vorne liegen danach Xerox, HP, Lexmark und Ricoh.

Im aktuellen Report „The Forrester Wave: Managed Print Services, Q2 2012“ des Analystenhauses Forrester mussten die besten MPS-Anbieter in mehreren Bereichen überzeugen: weltweite Verfügbarkeit, kompletter Support für Büro- und Produktionsumgebungen sowie bei der Integration in den IT-Support. Zu den „Strong Performers“ zählt Forrester überdies die Anbieter Canon, Pitney Bowes und Toshiba, die mit ihren Kernkompetenzen bei MPS mit starker weltweiter Verfügbarkeit und fein abgestimmten Projekt- und Change-Managementfähigkeiten überzeugten. Die Analysten erwarten, dass innerhalb der nächsten fünf Jahre die MPS-Plattformen fortgeschrittene Sicherheitslösungen und mobile Anwendungen beinhalten sowie Geschäftsprozessmanagement und Fallmanagement, außerdem Geschäftsregeln, Analysetools und die Integration der Geschäftssoftware beherrschen. Unternehmen, die weder auf MPS noch konsequentes Selbstmanagement setzten, würden langfristig nur mit Schwierigkeiten Druckkostensenkungen und Nachhaltigkeitsziele erreichen.

Kontakt: www.forrester.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter