BusinessPartner PBS

Umdasch übernimmt Ladenbauer Jonas

Mit dem Kauf von Jonas in Oberhausen setzt die zum Umdasch-Konzern gehörende Shopfitting Group ihre Expansion im Ladenbaubereich fort.

Die alteingesessene Franz Jonas GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberhausen-Buschhausen hat sich zuletzt als "All-inclusive-Ladenbauer", einschließlich baulicher Beratung vor Ort, einen Namen gemacht. Zuletzt wurde mit rund 100 Mitarbeitern ein Umsatz von 30 Millionen Euro realisiert. Die Umdasch Shopfitting Group hat 2006 einen Umsatz von 201 Millionen Euro erzielt. Etwa zwei Drittel steuert die im Non-Food-Bereich tätige Kernmarke Umdasch Shop-Concept zu diesem Umsatz bei, ein Drittel entfällt auf die Marke Assmann Shop Design (Schwerpunkte Food/Drogerie). Offizieller Käufer ist die deutsche Umdasch Shop-Concept GmbH in Neidenstein bei Heidelberg. Die Geschäftsleitung wird aus dem langjährigen Jonas-Geschäftsführer Dieter Eichhorn sowie dem Umdasch Shop-Concept-Geschäftsführer Michael Staller gebildet.

Kontakt: www.umdasch.com

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter