BusinessPartner PBS

Umdasch übernimmt Ladenbauer Jonas

Mit dem Kauf von Jonas in Oberhausen setzt die zum Umdasch-Konzern gehörende Shopfitting Group ihre Expansion im Ladenbaubereich fort.

Die alteingesessene Franz Jonas GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberhausen-Buschhausen hat sich zuletzt als "All-inclusive-Ladenbauer", einschließlich baulicher Beratung vor Ort, einen Namen gemacht. Zuletzt wurde mit rund 100 Mitarbeitern ein Umsatz von 30 Millionen Euro realisiert. Die Umdasch Shopfitting Group hat 2006 einen Umsatz von 201 Millionen Euro erzielt. Etwa zwei Drittel steuert die im Non-Food-Bereich tätige Kernmarke Umdasch Shop-Concept zu diesem Umsatz bei, ein Drittel entfällt auf die Marke Assmann Shop Design (Schwerpunkte Food/Drogerie). Offizieller Käufer ist die deutsche Umdasch Shop-Concept GmbH in Neidenstein bei Heidelberg. Die Geschäftsleitung wird aus dem langjährigen Jonas-Geschäftsführer Dieter Eichhorn sowie dem Umdasch Shop-Concept-Geschäftsführer Michael Staller gebildet.

Kontakt: www.umdasch.com

Verwandte Themen
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.
Newsweek geht auf Deutschland-Tour weiter