BusinessPartner PBS

Veränderungen im Office Gold Club Beirat

Der Office Gold Club (OGC), der Zusammenschluss von 21 Markenherstellern aus der PBS-Branche, hat kürzlich Personalveränderungen in seinem Führungsgremium beschlossen.

Neuer Geschäftsführer des Beirats ist ab sofort Horst Bubenzer, Durable Senior Marketing Advisor, der seit der Gründung der Initiative dem Beirat in unterschiedlichen Funktionen angehört, zuletzt als Beiratsvorsitzender. Er übernimmt damit die Position von Per Ledermann, Geschäftsführer von edding. Beiratsvorsitzender ist nun Andreas Soick, Sales Manager Deutschland bei tesa. Ausgeschieden aus dem Beirat sind die Markenhersteller Herma, vertreten durch Geschäftsführer Sven Schneller sowie Durable. Ihre Stelle nehmen Brother mit Marketingleiter Paul Schalk und Schneider Schreibgeräte mit Geschäftsführer Christian Schneider ein. "Wir danken Per Ledermann und Sven Schneller für ihr starkes Engagement in den vergangenen Jahren. Beide haben ihr großes Branchen-Knowhow in unsere Markeninitiative für mehr Effizienz im Büro wirkungsvoll eingebracht", erklärt Horst Bubenzer. "Wir freuen uns gleichzeitig, dass mit Brother und Schneider zwei langjährige OGC-Förderunternehmen nun auch im Beirat aktiv sind."

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter