BusinessPartner PBS

Wertige Materialien und durchdachtes Design

Eleganz und Hochwertigkeit stehen in Sachen Wohnen, Schenken und Genießen hoch im Kurs. Das zeigte der neue Messeverbund Decorate Life Anfang Juli in Frankfurt.

Stabile Metall-Etuis entahlten feinste Schokolade - und können später als Stiftebox
Stabile Metall-Etuis entahlten feinste Schokolade - und können später als Stiftebox

Stabile Metall-Etuis enthalten feinste Schokolade - und können später als Stiftebox "recycelt" werden.Als übergreifender Trend setzte sich die Natur als Inspirationsquelle in allen Produktbereichen durch. Passend dazu dominierte die Farbpalette von gebrochenem Weiß bis Grau und Braun in allen Nuancen. Farbliche Akzente im Winter setzt die Farbfamilie von Violett bis Pflaume, ab dem Frühjahr sorgen Gelb und Grün für einen leuchtenden Jahresstart.

Grundsätzlich macht sich bei Geschenk- und Dekoartikeln eine neue Wertigkeit bemerkbar. Der Trend geht hin zu wertigen Materialien mit hochklassigem Design und luxuriöser Ausstattung, bei denen die Funktionalität trotzdem nicht zu kurz kommt. Bei vielen Kunden hat sich auch die Bereitschaft erhöht, soziale Verantwortung zu übernehmen und auf Nachhaltigkeit zu setzen. Kommoden aus alten Magazinen und Zeitschriften oder Taschen aus recycelten Lebensmittelverpackungen werden auch hohen Design-Ansprüchen gerecht.

Auch bei Wohnaccessoires sowie Deko- und Geschenkartikeln kommen verstärkt Aspekte aus der Modewelt vor – überwiegend im Bereich der Farben und Formen. Die derzeit vorherrschende schlichte und elegante Mode beeinflusst dementsprechend auch den Dekobereich. An die Stelle von Retro und Neobarock tritt Geradlinigkeit und nüchterne Eleganz. Kühle Werkstoffe wie Aluminium, Edelstahl, Spiegel, Kristall, Porzellan und Glas mit klaren und gefrosteten Oberflächen geben hier die Richtung vor. Angesagt ist nach wie vor Weiß, oftmals auch in Kombination mit Beerentönen oder Aquafarben.

Aus alt mach neu: Recycling-Boxen aus Zeitschriften
Aus alt mach neu: Recycling-Boxen aus Zeitschriften

Aus alt mach neu: Recycling-Boxen aus Zeitschriften Anbieter hochwertiger Wohnaccessoires setzen auf die Natur als Material- und Formlieferant. Nachdem jahrelang sehr glatte, oft sogar polierte Oberflächen den Ton angaben, erobern nun auch gröbere Strukturen Marktanteile zurück. Oft sind es abstrahierte, nur unter dem Mikroskop erkennbare, Zellstrukturen, die nun stark vergrößert zu dominanten Schmuckelementen werden. Muscheln, Schnecken und Korallen werden beispielsweise direkt zu Leuchten verarbeitet, Zapfen kehren edel abgeformt in weißem Porzellan als Dekorationselemente wieder, sandgestrahlte Hölzer decken ihr Inneres auf und geschliffene Schraffurdekore veredeln Gläser. Glas ist zweifelsohne ein ganz aktuelles Material und sehr beliebt als Leuchtenschirm, als dekorativer Anhänger und als Behältnis in verschiedenster Ausprägung.

Gleichzeitig präsentieren sich Teile der Branche geradezu poetisch: Sinnreiche Sprüche, egal ob in Form eines Zitates aus der Weltliteratur, oder kreativ selbst getextet passend zu den alltäglichen kleinen Nöten, gedruckt auf Karten, Schokoladen, Weinen, Tassen, Kästchen und Kerzen, finden sich bei zahlreichen Anbietern.

Kontakt: www.decorate-life.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
IT frustriert Mitarbeiter weiter
Von Papier und Powerfarben weiter
Einzelhandel sucht Wege zur Differenzierung weiter
„Hybrides Denken“ im Einzelhandel gefordert weiter
Trends gekonnt in Szene gesetzt weiter
Angenehme Atmosphäre steigert Spontan-Einkauf weiter