BusinessPartner PBS
Wie so häufig kommt es auch bei den Planungskriterien auf den richtigen Mix an. Quelle GfK Studie zur Gebietsplanung
GfK-Studie zur Gebietsplanung

Vertriebssteuerung ist oft situationsgetrieben

GfK hat die Gebiets- und Außendienstplanung in deutschen Unternehmen untersucht. Das Ergebnis: Die Vertriebsentscheider planen zwar professionell, aber überwiegend situationsgetrieben. ... weiter


Detail aus der Software „RegioGraph“: Komplettlösung für alle Fragestellungen mit Ortsbezug in Vertrieb, Marketing und Controlling.
Geomarketing-Software

GfK launcht „RegioGraph 2017“

GfK kündigt für Ende März eine komplett neue Version der Geomarke-ting-Software „RegioGraph“ an. Es gibt unter anderem neue Analysen, Gebiets- und Standortplanungsoptionen. weiter


Tabellarische Zusammenfassung des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal - Umsatz nach Sektoren - Quelle: GfK Deutschland
GfK Temax

Bürogeräte im Rückwärtsgang

Mit einem Gesamtumsatz von 13,3 Milliarden Euro ist der deutsche Markt für technische Konsumgüter im dritten Quartal um vier Prozent zurückgegangen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.... weiter


Nach einer aktuellen Umfrage des GfK Vereins ist die Mehrheit der Deutschen nicht bereit, sich von Bargeld zu trennen. Foto: ThinkstockPhotos-103581227
Studie des GfK Vereins

Die Deutschen haben Bargeld einfach gern

Knapp zwei Drittel der Deutschen geben an, gegen eine Abschaffung von Bargeld zu stimmen, wenn heute eine Volksabstimmung stattfinden würde, dies zeigt die aktuelle Umfrage „Bargeld 2016“ des... weiter


GfK Temax für Westeuropa: Im zweiten Quartal notieren die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr erneut im Minus (Grafik: GfK Temax 2016)
Verkaufsstatistik Elektrogerätemarkt

GfK Temax ermittelt die „Renner“ und „Penner“

Scanner, Multifunktionsdrucker (MFDs) und Tintendruckerpatronen haben bei den Verkaufszumsätzen im ersten Halbjahr ein moderates Wachstum erzielt, stellt die GfK fest. weiter


Einzelhandelsumsatz in Deutschland – Prognose für 2016 (Quelle: GfK)
GfK-Prognose

Deutscher Einzelhandel wächst 2016 leicht

Die GfK-Prognose zum deutschen stationären Einzelhandelsumsatz im Jahr 2016 geht von einem leichten nominalen Gesamtwachstum von 0,8 Prozent aus. Wie die Studie zeigt, sind die Potenziale für... weiter


Studie „Mobile Kommunikation 2016“

Mobiles Internet wird zum Alltag

Immer breitere Bevölkerungsschichten nutzen das mobile Internet. Für jeden Fünften (22 Prozent) ist der Alltag ohne ortsunabhängige digitale Kommunikation nicht mehr denkbar. weiter


Die Ergebnisse des GfK TEMAX für das 1. Quartal in Deutschland - Quelle: GfK TEMAX® Deutschland, GfK
GfK TEMAX

Technik-Markt ist leicht rückläufig

Der deutsche Markt für technische Gebrauchsgüter erzielte laut Ergebnissen des GfK TEMAX im ersten Quartal einen Umsatz von 13,8 Milliarden Euro. Das entspricht einem leichten Rückgang von... weiter


Mit „RegioGraph“ können Potenziale anschaulich visualisiert und die Marktbearbeitung optimiert werden.
Geomarketing

GfK launcht neue Version von „RegioGraph“

Ab 24. März soll die neue Version der GfK-Geomarketing-Software „RegioGraph“ samt aktuellen Karten und Kaufkraftdaten erhältlich sein. Die neue Version bietet einige Weiterentwicklungen. ... weiter


GfK Temax

Erfolgreicher Jahresabschluss für Technikmarkt

Der westeuropäische Markt für Bürogeräte- und Verbrauchsmaterialien entwickelte sich weitgehend stabil, so eines der Ergebnisse des GfK Temax, der für Westeuropa den Markt für technische... weiter


Virtuelle Interaktionen können genauso gut sein wie persönlicher Kontakt? (Quelle: GfK 2016)
Akzeptanz digitaler Interaktion

Die Deutschen mögen es lieber persönlich

Videokonferenzen, Facebook-Chat, WhatsApp – die GfK hat weltweit abgefragt, was Menschen von der Möglichkeit halten, über digitale Kanäle menschliche Kontakte zu pflegen. weiter


GfK Temax Deutschland

Elektrogerätemarkt mit leichtem Rückgang

Sowohl das vierte Quartal 2015 als auch das Gesamtjahr beendete der deutsche Markt für Bürogeräte und Verbrauchsmaterialien mit einem Rückgang von jeweils 3,1 Prozent. weiter


GfK: Umsatz von Bürogeräten und Verbrauchsmaterialien stabil

Der Umsatz für Bürogeräte und Verbrauchsmaterial sank im ersten Quartal 2015 um 0,1 Prozent auf knapp 1,3 Milliarden Euro. weiter


Papersmart findet breites Medien-Echo

Jeder vierte Deutsche gibt in einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der Büroartikel-Vergleichsplattform Papersmart.de zu, schon einmal etwas am Arbeitsplatz geklaut zu haben. weiter


Umsatzentwicklung technischer Gebrauchsgüter in Westeuropa (c) GfK TEMAX Westeuropa, GfK

GfK Temax: positiver Trend im MFP-Markt



Der westeuropäische Technikmarkt erzielte im vierten Quartal 2014 eine Umsatzsteigerung von 3,5 Prozent auf knapp 60,5 Milliarden Euro. Auch das Gesamtjahr verlief laut GfK Temax Westeuropa... weiter

Weitere Ergebnisse laden