BusinessPartner PBS

Bong startet neue Webseite

Die Bong GmbH, einer der führenden Briefumschlag- und Verpackungshersteller in Deutschland, hat seine neue Webseite gestartet.

Informationen zu Tyvek: auf den neuen Internetseiten der Bong GmbH
Informationen zu Tyvek: auf den neuen Internetseiten der Bong GmbH

Sie dient nicht nur der Information über das Produkt- und Leistungsspektrum des Unternehmens, sondern bietet auch einen Bereich, in welchem man sich als Kunde oder Gast an aktuellen Diskussionen beteiligen kann. Im Mittelpunkt steht natürlich die Information zu den vielseitigen Produkten, angefangen von den individuellen Verpackungslösungen über die robusten Tyvek-Produkte bis hin zu den Spezialanfertigungen für Briefumschläge oder andere Verpackungen. Bong ist der erste deutsche Hersteller von Versandlösungen, der das „Carbon Reduction Label“ von Carbon Trust trägt. Der Hersteller weist mit dem Label nach, dass seine Produktion nur einen kleinen CO2-Fußabdruck hinterlässt, dass also die Produktion höchsten Anforderungen an die Klimaverträglichkeit gerecht wird. Die Internetseite informiert dazu, welche Voraussetzungen für dieses Label gelten und stellt die weiteren Umwelt-Zertifizierungen dar. Im Bong-Blog kann man einen Kommentar zu dem Thema „CO2-Footprint“ abgeben. Nicht zuletzt kann man aktuelle Termine des Unternehmens nachlesen und findet die Namen und Kontaktdaten der Ansprechpartner in Deutschland.

www.bong.com/de/tyvek

www.bong.de

Verwandte Themen
Stéphane Hamelin nicht mehr CEO bei Bong weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
In seinem aktuellen Interim Report geht der Hersteller Bong auch auf die Situation am Markt für Briefumschläge in Europa ein.
Bong meldet niedrigere Umsätze weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Der Bong-Standort in Solingen
Bong will Preise erhöhen weiter
Bong-Restrukturierung „im Plan“ weiter