BusinessPartner PBS
Das aktuelle ColomPac-Sortiment umfasst mehr als 140 verschiedene Versandverpackungen.
Das aktuelle ColomPac-Sortiment umfasst mehr als 140 verschiedene Versandverpackungen.

Geschenk- und Versandkarton in einem

Eine neue Geschenkbox, die gleichzeitig auch als Versandkarton dient bietet Dinkhauser Kartonagen pünktlich zur Weihnachtssaison. Das neue Produkt ist Teil der ColomPac-Serie aus Versandverpackungen mit Selbstklebeverschluss und Aufreißfaden.

Schenken macht Freude. Jedoch wird es etwas knifflig, wenn das Geschenk auf Reisen gehen soll. Zuerst muss man das Geschenk schön verpacken, doch dann benötigt man einen passenden Versandkarton und gegebenenfalls noch Füllmaterial – das kostet Zeit und Geld. Zudem ist der erste Eindruck meist ein brauner Karton und kein schönes Paket. Hersteller Dinkhauser Kartonagen hat mit der neuen ColomPac-Geschenkbox „Exclusiv“ eine Lösung gefunden: den Geschenk- und Versandkarton aus einem Guss. Die Geschenkbox ist eine Kombination aus professioneller ColomPac-Versandverpackung und hochwertig bedruckter Geschenkbox. So kann sie auch gleich als Versandkarton mit Selbstklebeverschluss und Aufreißfaden genutzt werden.

Mit dem auf der Außendecke eingesetzten Naturpapier erhält die Box ein modernes, mattes Erscheinungsbild und wirkt zusätzlich rutschhemmend. Um sich nicht nur auf die klassischen Geschenkanlässe wie Weihnachten, Geburtstage zu beschränken, wurden bewusst neutrale Motive gewählt, so dass das Produkt das ganze Jahr einsetzbar ist. Die ColomPac-„Exclusiv“-Geschenkbox trägt das FSC-Siegel und ist klimaneutral produziert. Für den Fachhandel sind zwei Größen und jeweils zwei Designsverfügbar.

Sortiment abgerundet

Unter der Marke ColomPac bietet Dinkhauser Kartonagen europaweit ein umfangreiches Sortiment für Versandverpackungen mit Selbstklebeverschluss und Aufreißfaden. Die Range umfasst mehr als 140 verschiedenen Versandverpackungen sofort ab Lager – und damit für fast jedes Versandgut die passende Verpackung, heißt es beim Anbieter. Das gesamte Sortiment ist heute über ein Netz von Vertriebspartnern in ganz Europa erhältlich.

Die Weihnachtssaison beginnt – und Verpackungsspezialist Dinkhauser stellt einen Karton mit Doppelnutzen vor.
Die Weihnachtssaison beginnt – und Verpackungsspezialist Dinkhauser stellt einen Karton mit Doppelnutzen vor.

Dinkhauser Kartonagen ist ein eigentümergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Hall in Tirol, gegründet 1848. Ein zusätzliches Verpackungszentrum mit Schwerpunkt Displayentwicklung und ColomPac-Versandverpackungen liegt in Barbing bei Regensburg. Die Produktpalette reicht von Transport- und Versandkartons, über Verkaufs- und Präsentationsverpackungen bis hin zu Regaltrays und Displays. Viele der Produktlinien werden als eigene Marken vertrieben. Das Materialspektrum umfasst dabei alle gängigen Karton- und Papiersorten, flexobedruckte und offsetkaschierte Wellpappe in den verschiedensten Wellenprofilen, ein- und doppelwellig.

Features:

  • Zweifachnutzen für den Kunden in einem Produkt
  • saisonunabhängig gestaltete Designs
  • Selbstklebeverschluss und Aufreißfaden

 www.colompac.com

www.dinkhauser.com

Verwandte Themen
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Screenshot der B2B-Beschaffungsplatform von Crowdfox
Neuer Plattform-Betreiber Crowdfox mit frischem Kapital weiter
Michael Kirschner von der Barmenia Versicherung nimmt den Nachhaltigkeitspreis von Marc Gebauer und Olaf Dubbert (beide Lyreco) entgegen. Foto: Joshua A. Hoffmann
130 Endkunden auf der „Lyreco Live!“ in Köln weiter
Biella-Firmenzentrale in der Schweiz
Biella setzt auf neue Angebote weiter