BusinessPartner PBS

Farbige Eleganz im Business

Wer seine privaten Briefe auf edlem Papier schreibt, stellt auch bei der Geschäftskorrespondenz hohe Ansprüche. Mit „1001” bietet Artoz ein erfolgreiches Papiersortiment für beide Einsatzbereiche.

Die Farbenvielfalt kommt in der Acryl-Wand besonders gut zur Geltung.
Die Farbenvielfalt kommt in der Acryl-Wand besonders gut zur Geltung.

Die Farbenvielfalt kommt in der Acryl-Wand besonders gut zur Geltung.Das edle Papiersortiment mit dem quirligen kleinen „ap“-Logo ist ein Klassiker, der sich durch seine Qualität, Haptik und Farbenvielfalt seit über 25 Jahren im Markt behauptet und Geschäfts- wie Privatkunden anspricht. Das Papier wirkt so edel, weil seine feinen Rippungen mit einem echten Egoutteur-Wasserzeichen entstehen. Seine Weichheit erhält das Papier von der Baumwolle – den sogenannten Hadern. Dadurch erzielt das „1001”-Papier schon beinahe Büttenqualität. Diese steht für ein stofflich hochwertiges Papier, das früher mehrheitlich aus der „Bütte“ handgeschöpft wurde. Die hochwertige Pigmentfärbung verleiht dem Papier seine deckende Farbintensität und seine außergewöhnlich hohe Lichtresistenz. Das Papier wird naturnah – unter Berücksichtigung der Umweltnorm ISO 14001 – produziert. Es ist pH-neutral und ligninfrei.

Ob Privat- oder Geschäftskorrespondenz: Mit vielen Farben und Formen bietet „Artoz 1001” individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.
Ob Privat- oder Geschäftskorrespondenz: Mit vielen Farben und Formen bietet „Artoz 1001” individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Ob Privat- oder Geschäftskorrespondenz: Mit vielen Farben und Formen bietet „Artoz 1001” individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.„Artoz 1001” lässt sich mit allen üblichen Druckverfahren bedrucken, prägen, stanzen und verarbeiten. Es eignet sich auch als Basismaterial von sensitiven Dokumenten, Urkunden sowie als Gestaltungspapier und -karton. Die Flächengewichte betragen 110 g/m2 für das Papier und 220 g/m2 für den Karton.

Als Classic-Sortiment ist „1001” in über 40 Farben und mehr als 40 Formaten lieferbar; die Produkte können untereinander sowie mit anderen Papiersortimenten von Artoz, wie beispielsweise „Filigrano” oder „Perga Pastell”, kombiniert werden. Papier, Mäppchen und Karten in vielen Hoch- und Querformaten lassen sich in bunt abgestimmten oder in einer einzigen Farbe für viele Zwecke zusammenstellen: Die Exklusivität der hochwertigen Botschaftsträger nimmt jeder Empfänger sofort wahr. Die Papiere sind sowohl offen als auch im Cello-Pack erhältlich. Für eine adäquate Präsentation im Ladengeschäft bietet Artoz verschiedene Displays.

Als Ergänzung zu diesem Sortiment eignen sich die Office-Papiere „Print-Copy-Color” (PCC). Sie sind für alle Druck- und Kopieranwendungen im gehobenen privaten und Business-Bereich geeignet. „Artoz PCC” ist in 22 Farben und vier unterschiedlichen Grammaturen erhältlich.

Features · hochwertige Papiere für den privaten und Business-Bereich · für alle üblichen Druckverfahren geeignet · große Farbenvielfalt

www.artoz.ch

Verwandte Themen
Die Artoz-Geschäftsführung (v.l.): Richard Tüscher (CFO), Jean Hardt (CEO), Sibylle Überbacher (Produktmanagement) und Claudio Schaad (Vertrieb)
Jean Hardt wird CEO bei Artoz weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Artoz Papier hat die Geschäftsführung neu besetzt.
Wechsel in der Artoz-Geschäftsführung weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter