BusinessPartner PBS

Digitale Trends können den Abverkauf stärken

Löst der Online-Boom klassische PBS-Produkte ab? Für Universal-, Adress-, und Versand-Etiketten gilt das nicht. Denn garantiert staufrei durch den Drucker laufende Produkte bedienen die aktuellen Trends optimal, weiß man bei Avery Zweckform.

Härtetest des TÜV Süd: 15 000 Etikettenbögen von Avery Zweckform wurden auf handelsüblichen Geräten bedruckt. Fazit: Die Etikettenbögen laufen problemlos durch die Laserdrucker.
Härtetest des TÜV Süd: 15 000 Etikettenbögen von Avery Zweckform wurden auf handelsüblichen Geräten bedruckt. Fazit: Die Etikettenbögen laufen problemlos durch die Laserdrucker.

„Das Wachstum hält unvermindert an.“ Dieses Zitat von Post-Chef Frank Appel untermauert den Boom der Versandbranche. Online-Shops florieren und damit einhergehend die Warenbewegungen auf dem Postweg. Die Deutsche Post will bis Ende des kommenden Jahres 20 000 neue Paketannahmestellen einrichten, die ersten 10 000 davon schon in diesem Jahr. Die DHL transportiert aktuell pro (Werk-) Tag 3,2 Millionen Pakete.

Hinzu kommen noch die Versendungen über weitere Anbieter wie UPS, Hermes oder DPD – ein gigantischer Wachstumsmarkt mit Zuwächsen von 30 Prozent pro Jahr. Die gute Nachricht für den PBS-Handel: Adress- und Versand-Etiketten sind im Zuge des Booms stark gefragt. Voraussetzung: Die Etiketten müssen seriendrucktauglich sein. Das bedeutet, sie sollten auch bei großen Druckmengen problemlos durch den Drucker laufen und gleichzeitig ein perfektes Druckergebnis liefern.

Andreas Meyer, Marketing Director bei Avery Zweckform: Wartungsprophylaxe als ein unschlagbares Verkaufsargument
Andreas Meyer, Marketing Director bei Avery Zweckform: Wartungsprophylaxe als ein unschlagbares Verkaufsargument

„Kein Problem für die Adress-, Versand- und Universal-Etiketten des Marktführers Avery Zweckform“, erklärt Marketing Director Andreas Meyer. Beim Härtetest des TÜV Süd wurden 15 000 Etikettenbögen des Herstellers auf handelsüblichen Laserdruckern bedruckt. Der TÜV attestiert den Produkten nach dem Druck-Marathon: Dank der Rundum-Sicherheitskante an den Etikettenbögen – der sogenannten „QCT“-Kante – gibt es keine Klebstoffablagerungen in den Druckern. Der Aufdruck auf den Etiketten ist absolut klar und verwischt nicht. Und die Etikettenbögen laufen problemlos durch den Laserdrucker. Weiterer Pluspunkt der Avery Zweckform-Etiketten: Viele der TÜV-geprüften Produkte sind für die Internetmarke der Deutschen Post und DHL-Online-Frankierung optimiert und damit laut Andreas Meyer „ideal für die starke Nachfrage im Versandsektor geeignet“.

Gute Nachricht für den PBSHandel: Adress- und Versand- Etiketten sind stark gefragt.
Gute Nachricht für den PBSHandel: Adress- und Versand- Etiketten sind stark gefragt.

Vom MPS-Trend profitieren

Noch ein weiterer Trend fordert Produktlösungen, die einen problemlosen Druckerdurchlauf sicherstellen. Die Rede ist von MPS – Managed Print Services. Immer mehr Firmen setzen auf Netzwerklösungen; Einzeldrucker werden von Gemeinschaftsgeräten abgelöst. In einer groß angelegten Studie von Dokulife und Brother gaben 54 Prozent der befragten IT-Administratoren an, dass in ihren Unternehmen Arbeitsplatzdrucker durch zentrale Etagendrucker ersetzt wurden. Managed Print Services sind mittlerweile eine feste Größe im Druckermarkt, nahezu alle renommierten Drucker- und Kopiererhersteller sind an Bord und bieten eigene Konzepte.

Der Vorteil für Unternehmen liegt auf der Hand: Einsparung von Hardwarekosten und mehr Platz in den Büros. Doch was wünschen sich die Anwender darüber hinaus? Laut Dokulife/Brother-Umfrage ist die zweitwichtigste Forderung die nach geringer Störanfälligkeit des Druckers. Der Wunsch ist naheliegend, wenn mehrere Menschen gleichzeitig auf ein Gerät zugreifen. Wer möchte schon gerne den Druckerstau seines Kollegen beheben, bevor man selbst zum Zuge kommt? „Auch hier ist TÜV-geprüfte Qualität die Lösung. Händler können ihren Kunden mit den getesteten Avery Zweckform-Etiketten Produkte verkaufen, die sich auf den ständig im Einsatz befindlichen Netzwerkdruckern hervorragend bewähren“, führt Andreas Meyer aus.

Die beste Wartungsprophylaxe

„Hand aufs Herz: Wissen Ihre Kunden, wie viele Seiten sie im Jahr ausdrucken und wie viel Geld sie insgesamt für das Drucken aufwenden? Die meisten werden darauf keine Antwort geben können. Und doch sollte sich jeder mit den Zahlen beschäftigen, denn sie sind beeindruckend“, ergänzt Marketing Director Meyer. In Deutschland werden pro Jahr 30 Milliarden Euro für das Drucken ausgegeben (Quelle: zdnet). Nur maximal 20 Prozent davon entfallen auf die Drucker selbst. Über 50 Prozent der Gesamtkosten machen die indirekten Ausgaben aus: die Wartung, Instandhaltung und Logistik. Hier liegt ein enormes Einsparpotenzial. Denn die Ursache für Reparaturen liegt häufig in der Verwendung von falschem Druckmaterial. So kann es bei der Verwendung von minder-wertigen Etiketten zum Austreten von Klebstoff im Drucker kommen und die Druckerwalze verschmutzen. „Besser Vorbeugen statt reparieren – der PBS-Handel kann seinen Kunden die passende ‚Medizin‘ liefern“, empfiehlt Andreas Meyer. „Die TÜV-geprüften Avery Zweckform-Etiketten verschmutzen den Drucker nicht. Diese Form der Wartungsprophylaxe ist ein unschlagbares Verkaufsargument und kann vom PBS-Handel rezeptfrei verschrieben werden.“

TÜV-geprüfte Produkte von Avery Zweckform: „Ideal für die starke Nachfrage im Versandsektor geeignet“
TÜV-geprüfte Produkte von Avery Zweckform: „Ideal für die starke Nachfrage im Versandsektor geeignet“

www.avery-zweckform.eu

Verwandte Themen
Auszeichnung im Berliner Axel-Springer-Journalistenclub (von links): Stephen Smith (Superbrands Chairman), Andreas Meyer (Avery Zweckform Marketing Director), Norbert R. Lux (Superbrands Managing Director Germany); (Bild: SuperbrandsBerlin2017)
Avery Zweckform ist erneut „Superbrand“ weiter
Avery-Standort in Oberlaindern bei München
CCL Industries stärkt Marke Avery weiter
Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform soll ab dem 7. Oktober verfügbar sein.
Avery Zweckform startet mit Amazon Dash Button weiter
Der Dash Button bringt Amazons bequemes 1-Click-Bestellen nach Hause – geht der Vorrat zu Neige, einfach den Knopf drücken, und die Bestellung wird automatisch durchgeführt.
Amazon Dash Button kommt nach Deutschland weiter
Rollenetiketten gehören  zum Office-Sortiment der meisten PBS-Händler. Seit einigen Monaten ist mit Avery Zweckform  auch ein altbekannter Name unter den Anbietern für Rollenetiketten zu finden.
„Qualität macht den Unterschied“ weiter
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter