BusinessPartner PBS

„Powerpacks“ für das Plus an Energie

Immer wieder passiert es, dass der Smartphone-Akku ausgerechnet dann zur Neige geht, wenn das Ladegerät nicht zur Hand ist: auf Reisen, bei Geschäftsterminen oder einfach in der Freizeit.

Wenn das Smartphone-Akku schwächelt, verhilft eine zusätzliche Batterie zu verlängerter Betriebsdauer.
Wenn das Smartphone-Akku schwächelt, verhilft eine zusätzliche Batterie zu verlängerter Betriebsdauer.

Leere Smartphone-Akkus sorgen für Frust, wenn mitten im Gespräch Schluss ist oder wichtige Emails nicht abgerufen werden können.

Mit seinen neuen „Portable Powerpacks“ will Varta Consumer Abhilfe schaffen. Die kompakten Reserve-Ladegeräte sorgen in vier Ausführungen für bis maximal sieben Stunden zusätzliche Energie. Der Kunde muss sich jedoch entscheiden: Will er ein möglichst kleines oder ein möglichst leistungsstarkes „Powerpack“?

Das neue kabellose „Mini Powerpack“ auf Lithium-Ionen-Basis ist so klein wie ein USB-Stick und versorgt mobile Geräte mit bis zu 60 Minuten zusätzlicher Gesprächszeit. Mithilfe von Adaptern passt das Akku für den Micro-USB-Anschluss vieler Smartphones und für das „iPhone“. Für etwa zwei Stunden zusätzliche Sprechzeitgibt es die „Emergency Powerpacks“, die ihre Energie aus einer „CR 123 A“-Lithium-Batterie schöpfen: Nach Angaben des Anbieters bleibt die Energie auch nach längerer Lagerung abrufbereit. Erhältlich ist das „Powerpack“ mit Micro-USB oder Apple-30-Pin-Adapter.

Powerpacks von Varta in den verschiedenen Ausführungen: zwei bis sieben Stunden zusätzliche Sprechzeit
Powerpacks von Varta in den verschiedenen Ausführungen: zwei bis sieben Stunden zusätzliche Sprechzeit

Rund sieben Stunden zusätzliche Sprechzeit verspricht Varta für das „Alkaline Powerpack“. Es schöpft seine Kraft aus vier „Varta-High-Energy“-Batterien der Größe AA und kann sie mittels Adapter über Mini-USB, Micro-USB sowie für Apple-Geräte, darunter auch „iPad-Minis“, weitergeben. Über das mitgelieferte USB-Kabel wird das zu ladende Gerät einfach mit dem Energiespeicher verbunden – LEDs informieren dabei über den Ladezustand.

www.varta-consumer.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Andreas Rouvé wird CEO bei Spectrum Brands weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter
Herma bietet ein umfassendes Etiketten-Sortiment für alle handelsüblichen Ordner.
Ordneretiketten: „Nachfrage ist ungebrochen hoch“ weiter