BusinessPartner PBS

Mehr Mitarbeiter, größeres Lager

Mit dem Umzug von Kelsterbach nach Mörfelden-Walldorf, unweit des Frankfurter Flughafens, hat der japanische Hersteller Tombow die Voraussetzung für weiteres Wachstum in Europa geschaffen.

Tombow Pen & Pencil- Geschäftsführer Udo Peters: „Japanische Präzision und ein besonderer Stil prägen unser Sortiment.“
Tombow Pen & Pencil- Geschäftsführer Udo Peters: „Japanische Präzision und ein besonderer Stil prägen unser Sortiment.“

Sehr schnell waren die Kisten wieder ausgepackt und der Geschäftsbetrieb ging weiter – das beeindruckte sogar die eigens aus Japan angereiste Tombow-Führungsriege. Für Udo Peters, der seit März die Aktivitäten von Tombow in Europa steuert, war der reibungslose Umzug der Tombow-Niederlassung ein guter Beweis der Leistungsfähigkeit, die sein Team schon jetzt hat. Und sie soll noch gesteigert werden. „Die geräumigen Großraumbüros erlauben einen deutlich besseren Kommunikationsfluss zwischen den Abteilungen“, ist Udo Peters überzeugt. Eine moderne Küche und ein gemütlicher Pausenraum bringen weitere Vorteile für die Mitarbeiter.

Mit dem Umzug wurde auch Platz für Neuzugänge geschaffen. Die Zahl der Mitarbeiter soll bis Ende 2012 auf 25 Personen am Standort in Mörfelden-Walldorf ansteigen. Zudem hat sich die Führungsmannschaft neu aufgestellt und wurde bereits erweitert. Seit dem 1. November verstärkt Sandra Zissel als Marketingleiterin das Team. Aufgrund ihrer vorangegangen Tätigkeiten auf Agentur- und auf Unternehmsseite fühlt sie sich sowohl im Marketing als auch im Vertrieb zu Hause. „Sie bringt mit ihrer umfangreichen Berufserfahrung, unter anderem in den Bereichen Markenbildung und Cross-Marketing, hervorragende Voraussetzungen für unsere Vorhaben mit, die Marke Tombow in Zukunft weiter voranzutreiben“, erklärt Peters. Auch eine neue Export-Managerin, die Anfang Januar 2012 mit der Arbeit bei Tombow beginnen wird, konnte bereits eingestellt werden.

Die personelle Verstärkung soll mit dazu beitragen, dass die Wertschätzung, die Tombow aufgrund der qualitativ hochwertigen Produkte in Asien, und vor allem im anspruchsvollen Japan erfährt, auch in Europa steigt. Zu den Sortimenten, die in den nächsten Monaten forciert werden sollen, gehören neben den innovativen Schreibgeräten vor allem die hochwertigen Kleber und Kreativprodukte wie Künstlerbleistifte, Präzisionsradierer und Fasermaler.

Der neue Tombow-Standort in Mörfelden-Walldorf verfügt über mehr Platz und Komfort: rund 1000 Quadratmeter Lagerfläche stehen nunmehr zur Verfügung.
Der neue Tombow-Standort in Mörfelden-Walldorf verfügt über mehr Platz und Komfort: rund 1000 Quadratmeter Lagerfläche stehen nunmehr zur Verfügung.

Geplant ist auch eine deutlich stärkere Ausrichtung des Marketings auf den Handel: Neben den bewährten Instrumenten wie Verkaufsdisplays und Werbebroschüren soll es in Zukunft vermehrt Verkaufsförderungsaktionen geben. Im Bereich der Verbraucher-Promotions möchte Tombow häufiger mit Bundles arbeiten, die Endkunden beim Kauf eines bekannten Artikels die Möglichkeit bieten, sich von der Qualität neuer Produkte überzeugen zu lassen. Zudem soll es weiterhin Promotions in Form von Sonderangeboten geben. Im Hobby- und Künstlerbereich sind Workshops in Ladengeschäften vorgesehen.

www.tomboweurope.de

Verwandte Themen
Optimierte Prozesse als Wettbewerbsfaktor (v.l.):  Manuel und Werner Franken im Neusser Logistikzentrum
Ganz nah dran am Fachhandel weiter
Die Eco-Acryl-Displays sind für kleine Regalelemente im Format 480 x 300 mm und für Standard-Meterregale im Format 970 x 300 mm erhältlich.
Qualität aus der Schweiz – auch in der Großfläche weiter
Den neuen „Leitz Icon“-Etikettendrucker kann man konventionell bedienen – oder per Smartphone.
Etikettendruck für das mobile Zeitalter weiter
Die i-Box ist mit ihrem puristischen Design ein Blickfang im Büro – und verrät ihre Funktionsweise erst auf den zweiten Blick.
Ablagesysteme: Box ist nicht gleich Box weiter
Herma bietet ein umfassendes Etiketten-Sortiment für alle handelsüblichen Ordner.
Ordneretiketten: „Nachfrage ist ungebrochen hoch“ weiter
Das aktuelle ColomPac-Sortiment umfasst mehr als 140 verschiedene Versandverpackungen.
Geschenk- und Versandkarton in einem weiter